Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Dacia Sandero Stepway: Renault bringt ein kleines Dacia-SUV

...

Sandero Stepway  

Renault bringt ein kleines Dacia-SUV

26.08.2008, 10:31 Uhr | t-online.de, mid

Renault Sandero Stepway - kleines SUV auf Dacia-Basis (Foto: Renault)Renault Sandero Stepway - kleines SUV auf Dacia-Basis (Foto: Renault) Das Dacia-SUV ist für Europa schon angekündigt, jetzt kommt es - zunächst in Brasilien - auf den Markt. Das modische Offroad-Kleid bekommt der Dacia Sandero. Wann der robuste Kompakte bei uns an den Start geht, verrät Renault nicht.

In Brasilien heißt er Renault Sandero Stepway

Der im Offroad-Look gehaltene kompakte Dacia Sandero soll in Südamerika im Oktober auf den Markt kommen. Die Steilhecklimousine wird unter dem Logo des Mutterkonzerns Renault als Sandero Stepway angeboten und verfügt unter anderem über eine höher gelegte Karosserie mit Schlechtwegefahrwerk, Dachreling und einen speziell gestalteten Kühlergrill.

Robuster Look auf Basis des Dacia Sandero

An der Front des Sandero prangt eine robust wirkende Plastik-Schürze mit angedeutetem Unterfahrschutz und großem, vergitterten Lufteinlass. Schwarze Kotflügelverbreiterungen aus Plastik und Seitenschweller sowie der Unterfahrschutz am Heck rücken den hochbeinigen Sandero optisch in die Nähe des Renault Koleos. Eine breite Dachreling unterstreicht den Nutzcharakter des Dacia-SUV. In das Gepäckteil passen 320 Liter.

Vorerst kein Allradantrieb verfügbar

Einen Allradantrieb gibt es nicht - das Modell ist eher für den Großstadt-Dschungel ausgelegt. Das Motorenprogramm besteht aus einem 112 PS starken Ottomotor, der wahlweise mit Benzin oder Alkohol betankt werden kann, und einem Dieseltriebwerk. Den Renault Sandero Stepway soll es bald auch in Argentinien geben. Ob das Modell auch nach Europa kommt, ist noch unklar.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018