Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Citroën Survolt: Kleine Elektrosportwagen-Studie

...

Auto-Salon Genf  

Kleiner Elektrosportwagen von Citroën

| mid

Citroën Survolt: Kleine Elektrosportwagen-Studie. Citroën Survolt (Foto: Citroën)

Citroën Survolt (Foto: Citroën)

Mit schmalen Scheinwerfern und weit aufgerissenen Kühlergrill-Mund grüßt die elektrogetriebene Konzeptstudie Citroën Survolt. Die auf dem Genfer Auto-Salon gezeigte Sportcoupé-Studie ist eine aggressive Weiterentwicklung der freundlichen, auf der IAA in Frankfurt vorgestellten Studie Revolte. (hier geht's zur Foto-Show Citroën Survolt).

Sportliches Elektroauto von Citroën

Der 3,85 Meter lange Elektro-Franzose gibt sich mit den ausgestellten Radkästen und der abgerundeten Motorhaube recht angriffslustig. Die schmalen, wie zusammengekniffen wirkenden Scheinwerfer verleihen ihm freche Augen, die seitlich oberhalb des eiförmigen Kühlergrill-Mundes sitzen, in dessen Mitte das DS-Logo des Herstellers prangt.

Ladebuchse statt Auspuff

Ein in Fuchsiarot lackierter Frontspoiler setzt sich von der überwiegend in Anthrazitgrau gehaltenen Karosserie ab. Das Heck dominieren ein großer Spoiler und eine mittig eingelassene Steckerbuchse in Form eines Auspuffs. Satiniert beklebte Flächen wechseln sich mit glänzenden Bereichen ab. Der Zweisitzer rollt auf großen zweifarbigen Felgen daher.

Extravagant gibt sich der Innenraum

Wie eine schwebende Zelle soll das Cockpit laut Hersteller gestaltet sein. Schwarze mit rot abgesetzte Sportsitze sichern Fahrer und Beifahrer, gesteuert wird über ein rennwagenähnliches kleines Lenkrad. Große Fensterscheiben sollen eine gute Aussicht erlauben und Helligkeit ins Innere bringen. Für den Vortrieb ist wie auch im Revolte ein Elektromotor angedacht.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018