Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Barack Obama: Im Panzerbus auf Wahlkampftour

...

Schützt vor Giftgas: Obamas Panzerbus auf Tour

19.08.2011, 10:04 Uhr | t-online.de, t-online.de

Barack Obama: Im Panzerbus auf Wahlkampftour. Panzerbus von US-Präsident Barack Obama (Foto: Reuters)

Panzerbus von US-Präsident Barack Obama (Foto: Reuters)

US-Präsident Barack Obama befindet sich zurzeit auf Wahlkampftour in den USA, um sein angekratztes Image aufpolieren. Für Aufsehen sorgt dabei der Bus mit dem der US-Staatschef unterwegs ist. Die schwarz lackierte Sonderanfertigung verfügt über eine üppigen Sicherheitsausstattung.

Secret Service erteilte Auftrag

Der martialische Panzerbus wurde nach den Vorgaben des amerikanischen Secret Service ausgestattet, der für die Sicherheit des US-Präsidenten zuständig ist. Über die Details bewahrt der Geheimdienst Stillschweigen.

Bushülle stammt aus Kanada

Bekannt wurde aber, dass die Hülle des Bus von der Firma Prevost im kanadischen Quebec stammt. In Nashville stattet das Unternehmen Hemphill Brothers Coach Co. den Bus mit der Inneneinrichtung aus.

Panzerbus bietet Schutz gegen Gasangriff

In Punkto Sicherheit dürfte der Bus mindestens die Ausstattung der Präsidentenlimousine bieten. Laut "Welt" lässt sich der Bus im Falle eines Gasangriffs luftdicht verschließen. Auch gegen einen Granatenangriff dürfte das Gefährt Schutz bieten. Wie dick die Panzerung ausfällt ist unbekannt. Bei der präsidialen Staatskarosse beträgt diese immerhin 15 Zentimeter.

Bus kostet 1,1 Millionen US-Dollar

Vermutlich dürfte der Panzerbus auch - so wie die Präsidentenlimousine - nach Beschuss auf den Felgen fahren können. Derlei Sicherheitsfeatures haben natürlich ihren Preis. Angeblich kostet der Bus 1,1 Millionen Dollar.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018