Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Audi A4 Avant: So kommt die neue Mittelklasse aus Ingolstadt

...

Audi A4 Avant: So kommt die neue Mittelklasse

04.10.2012, 11:15 Uhr | t-online.de

Audi A4 Avant: So kommt die neue Mittelklasse aus Ingolstadt . Audi A4 Avant (Quelle: Auto Bild / Larson)

Audi A4 Avant (Quelle: Auto Bild / Larson)

Ein paar Jahre hat der Audi A4 Avant schon auf dem Buckel - aber bald ist ein Nachfolger in Sicht. Der neue Audi A4 Avant kommt im Frühjahr 2015 auf den Markt. Das berichtet die "Auto Bild".

Audi A4 Avant: Singleframe bleibt

Äußerlich soll der Kombi dabei einen Design-Sprung machen. Der Singleframe-Grill bleibt zwar, aber die sechseckige Kühlermaske wird plastischer, die Unterteilung der Lamellen wirkt filigraner, für die Oberflächen werden neue Werkstoffe verwandt: Hier kommt beschichtetes Metall oder strukturierter Kunststoff zum Einsatz.

Audi A4 wird wieder ein Lifestyle-Kombi

Der B9 Avant - so heißt die Baureihe intern - will ein Lifestyle-Kombi sein. Dafür sprechen die schräge Heckscheibe, die den Kombi fast schon zum Coupé macht, und die markante Kofferraumklappe mit Abrisskante.

Mittelklasse-Wagen soll leichter werden

Audi will für den neuen A4 das Bedienkonzept durch weniger Tasten optimieren, es bleibt beim zweiten Monitor in der Mitte des Armaturenträgers. Die klassischen Rundinstrumente weichen einem frei programmierbaren Farbdisplay, das neben Tempo, Drehzahl und Tankinhalt alle wichtigen Infotainment-Funktionen abbildet. Durch den auf 20 Prozent erhöhten Alu-Anteil soll die Karosserie 100 Kilo leichter werden.

Audi S4 kommt mit starkem V6

Im S4 Avant kommt ein 340 PS starker Dreiliter-V6-Turbo zum Einsatz. Beim Plug-in-Hybriden setzt Audi im ersten Schritt auf den Zweiliter-Benziner mit 225 PS. Mittelfristig ist eine noch effizientere Technik mit elektrifizierter Hinterachse angedacht. Hier werden zwei Elektromaschinen tätig: ein rund 55 PS starkes Aggregat sowie ein über 80 PS starker Motor.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018