• Home
  • Auto
  • Neuvorstellungen & Fahrberichte
  • Renault Captur: Noch ein neues Mini-SUV aus Frankreich


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRKI: Das ist die aktuelle Corona-LageSymbolbild für einen TextUrlauberin von Sonnenschirm aufgespießtSymbolbild für ein VideoScholz ermahnt Journalisten Symbolbild für einen Text"Kleiner Nick"-Schöpfer Sempé ist totSymbolbild für einen TextBecker gegen Pocher: Gerichtstermin stehtSymbolbild für einen TextNBA vergibt Rückennummer 6 nicht mehrSymbolbild für einen TextSeil gerissen: Junge Kletterin stirbtSymbolbild für ein VideoProtz in Katar: Die WM-Stadien von innenSymbolbild für einen TextTommy Lee sorgt mit Penisbild für WirbelSymbolbild für einen TextPSG droht DFB-Duo wohl mit DegradierungSymbolbild für einen TextNach Mord: 20 Männer attackieren PolizeiSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Drama erntet heftige KritikSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Renault Captur: Noch ein neues Mini-SUV aus Frankreich

Von t-online
11.01.2013Lesedauer: 1 Min.
Renault Captur: Neues Mini-SUV
Renault Captur: Neues Mini-SUV (Quelle: Hersteller-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Renault

Renault Captur: Mini-SUV auf Basis des Clio

Der 4,12 Meter lange Renault Captur basiert auf der Plattform des aktuellen Clio. Von ihm hat er auch die neue Markenfront mit der integrierten Raute im Kühlergrill geerbt. Eine etwas erhöhte Bodenfreiheit, große Räder und wuchtige Plastikplanken geben einen Schuss Geländewagen-Optik. Diese trifft auf schicke Chromelemente und eine Zweifarbenlackierung, die besonders im hinteren Bereich des Daches an den extravaganten Van Avantime erinnert.

Gute Ausstattung

Der Innenraum zeigt die Verwandtschaft zum Clio, bietet aber auch Eigenständiges. Zudem soll das Mini-SUV durch eine hohe Sitzposition und viel Platz auch im Kofferraum punkten. Zur Ausstattung des Captur gehören unter anderem das schlüssellose Zugangs- und Startsystem, Berganfahrhilfe, Rückfahrkamera und Einparkhilfe. Zudem ist das Multimediasystem Renault R-Link mit Online-Anbindung und Touchscreen-Monitor in der Mittelkonsole verfügbar.

Kein Allradantrieb verfügbar

Angetrieben wird der Fronttriebler von Benzin- und Dieselmotoren, die vermutlich aus der Clio-Palette stammen. Einen Haken hat der Captur aber: Allradantrieb gibt es nicht.

Das Jahr der kleinen SUV

Weitere technische Daten und Preise für den Renault Captur sind noch nicht bekannt. Zu den Konkurrenten des Renault Captur, der auf dem Autosalon Genf 2013 gezeigt werden wird, gehören unter anderem der Opel Mokka, der Peugeot 2008 oder in Zukunft auch der Fiat 500X.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Drei Wohnwagen für 15.000 Euro
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
FrankreichRenault
Auto-Themen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website