Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Nissan Qashqai: Erste Bilder und Preise der zweiten Generation

...

Nissan Qashqai 2  

Erste Bilder und Preise zum neuen Kompakt-SUV

15.11.2013, 10:55 Uhr | dpa-tmn, t-online.de

Nissan Qashqai: Erste Bilder und Preise der zweiten Generation. Nissan Qashqai 2 wird günstiger als die erste Generation (Quelle: Hersteller)

Nissan Qashqai 2 wird günstiger als die erste Generation (Quelle: Hersteller)

Vorhang auf für die zweite Generation des Nissan-Bestsellers Nissan Qashqai: Hierzulande zählt das kompakte Modell zu den beliebtesten SUV. Nun haben die Japaner die Preise des neuen Nissan Qashqai bekannt gegeben.

Nissan Qashqai ab 19.940 Euro

Der neue Nissan Qashqai kostet mindestens 19.940 Euro. Das hat der japanischer Hersteller kurz nach der Weltpremiere der zweiten Generation des Crossover-Modells mitgeteilt.

Zweite Generation des SUV wird günstiger

Der Preis wurde gegenüber dem Vorgängermodell minimal um 50 Euro gesenkt. Bestellbar ist der Wagen laut Nissan ab Dezember, im Februar kommt er in den Handel.


Basismodell mit guter Ausstattung

Das Basismodell ist unter anderem mit sechs Airbags, Klimaanlage, Farbmonitor in der Mittelkonsole und LED-Tagfahrlicht ausgestattet. Weiterhin stehen die drei Ausstattungslinien "Visia", "Acenta" und "Tekna" zur Wahl.

Erster Qashqai kam 2007

Den Qashqai gibt es bereits seit 2007. Der Wagen fand seitdem laut Hersteller zwei Millionen Käufer. Mit der zweiten Generation will Nissan an den Erfolg des Crossovers anknüpfen.

Neuer Nissan Qashqai mit markantem Gesicht

Die neue Auflage des Fünfsitzers ist 49 Millimeter länger sowie geringfügig flacher und breiter als der Vorgänger. Beim Design orientiert sich der Qashqai etwas an der Studie HiCross, die auf dem Genfer Autosalon 2013 gezeigt wurde. Gegenüber der ersten Generation bekommt das SUV nun eine geradlinigere Frontansicht.

Auffälliges LED-Tagfahrlicht

Vom prägnanten Nissan-Emblem schwingt sich eine muskulös modellierte Motorhaube Richtung Fahrgastzelle. Auffällig: Die pfeilförmigen LED-Tagfahrleuchten sitzen auf der Innenseite der Scheinwerfer.

Nissan Qashqai: mehr Assistenzsysteme

Die Liste der verfügbaren Assistenzsysteme für den Konkurrenten des VW Tiguan und Ford Kuga erweitert Nissan unter anderem durch eine Verkehrszeichenerkennung, Müdigkeitsüberwachung und automatische Notbremsfunktion. Ein Einpark-Assistent soll das Rangieren in engen Parklücken erleichtern.

Vier Motoren zur Wahl

Zum Start gibt es den Qashqai mit je zwei Benzin- und Dieselmotoren, wahlweise mit Front- oder Allradantrieb und auf Wunsch mit einer neuen stufenlosen Automatik. Im Einstiegsmodell arbeitet ein 1,2 Liter großer Turbo-Benziner mit 115 PS, dessen Normverbrauch laut Nissan gegenüber dem Vorgänger um rund zehn Prozent auf 5,0 Liter sinkt.

Gewicht um 40 Kilo reduziert

Dem Verbrauch kommt auch eine Gewichtsreduktion von 40 Kilogramm zugute. Zweiter Benziner wird ein 150 PS starker Turbo mit 1,6 Liter Hubraum, der mit 5,6 Litern Verbrauch in der Liste steht. Für die Diesel nennt Nissan folgende Eckdaten: 1,5 Liter Hubraum, 110 PS und 3,8 Liter Normverbrauch sowie 1,6 Liter Hubraum, 130 PS und 4,4 Liter Normverbrauch.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Geben Sie dem neuen Nissan Qashqai eine Note!
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018