Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Porsche Cayman GT4: Der kleine 911er

...

Viel Technik vom großen Bruder  

Porsche Cayman GT4 ist dem 911er auf den Fersen

04.02.2015, 10:56 Uhr | SP-X

Porsche Cayman GT4: Der kleine 911er. Porsche Cayman GT4: Kleiner Porsche für die Rundstrecke (Quelle: Hersteller)

Porsche Cayman GT4: Kleiner Porsche für die Rundstrecke (Quelle: Hersteller)

Meister der Modellvielfalt: Sportwagenhersteller Porsche bringt eine fast 400 PS starke Rundstrecken-Version des kleinen Mittelmotor-Sportlers Cayman auf den Markt. Der Porsche Cayman GT4 trägt viele Komponenten von 911 S und GT3 in sich.

Der 3,8-Liter-Sechszylinder-Boxer mit 385 PS ist eine abgespeckte Version aus dem 911 S. Ein Sechsgang-Schaltgetriebe übernimmt die Kraftübertragung.

Porsche Cayman GT4: Fast 300 km/h schnell

In 4,4 Sekunden beschleunigt der Cayman GT4 aus dem Stand auf 100 km/h, erst bei 295 km/h ist Schluss. Von der Rundstrecken-Variante des 911, dem GT3, übernimmt der drei Zentimeter tiefer gelegte Zweisitzer zum Beispiel Fahrwerks-Komponenten sowie die Bremsanlage. So ausgerüstet platziert sich der Sportler mit einer Rundenzeit von sieben Minuten und 40 Sekunden auf der Nürburgring-Nordschleife.

Foto-Serie mit 10 Bildern

Renn-Cayman mit festem Flügel

Äußerlich gibt sich der Cayman GT4 deutlich als Hochleistungsmodell zu erkennen: Drei markante Lufteintrittsöffnungen in der Front und ein großer, feststehender Heckflügel sollen für genügend Abtrieb sorgen.

Fahrer und Beifahrer nehmen in Leder-Alcantara-Sportsitzen Platz. Das Sportlenkrad ist serienmäßig, weitere Rundstrecken-Extras wie Keramikbremsanlage oder Sport-Chronopaket sind ebenfalls erhältlich.

Cayman GT4 rückt preislich an den 911

Ab 85.776 Euro ist der 385 PS starke Zweisitzer ab sofort zu bestellen - damit nähert er sich nicht nur von seinen Leistungsdaten dem großen Bruder 911, sondern auch preislich. Premiere feiert der Porsche Cayman GT4 auf dem Autosalon Genf 2015.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018