Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Hyundai Tucson: Beliebtes SUV kehrt mit altem Namen zurück

...

Hyundai Tucson  

Beliebtes SUV kehrt mit altem Namen zurück

17.02.2015, 14:53 Uhr | Jens Riedel, auto-medienportal.net

Hyundai Tucson: Beliebtes SUV kehrt mit altem Namen zurück. Der neue Hyundai Tucson. (Quelle: Automedienportal)

Der neue Hyundai Tucson. (Quelle: Automedienportal)

Mit dem neuen Hyundai Tucson zeigen die Koreaner den Nachfolger des ix35. Äußerlich nimmt das SUV starke Anleihen am großen Bruder Santa Fe. Präsentiert wird der Tucson ist auf dem Autosalon Genf.

Hyundai Tucson: Ein kleiner Santa Fe

Der Tucson fährt mit wuchtiger Front und riesigem Kühlergrill vor. Die Seitenlinie präsentiert sich wie beim größeren Verwandten mit dem schmalen Fensterband dynamisch, die prägnanten schwarzen Schutzleisten an den Kotflügeln betonen den SUV-Charakter.

Das Platzangebot im Innenraum stimmt

Das wirkt von außen zwar attraktiv, schmeckt von innen aber nicht allen Fondpassagieren. Das Seitenfenster reicht in unserem Fall (1,76 Meter groß und eher Sitzriese) auf der Rücksitzbank bis zur Schulter. Auch das recht schmale Heckfenster und das winzig kleine hintere Dreiecksfenster sorgen für eine optische Enge, die im Kontrast zur tatsächlichen Raumfülle steht.

Zuwachs in Länge und Stauvolumen

Der Hyundai Tucson ist sechseinhalb Zentimeter länger als der ix35 (jetzt 4,48 Meter) und bietet drei Zentimeter mehr Radstand. Da mangelt es hinten weder an Knie- noch an Kopffreiheit und die Sitzflächen bieten viel Beinauflage. Das Kofferraumvolumen legte um fast 50 Liter auf nunmehr 513 Liter zu. Mit einem Hebel unten an der Sitzbank klappen die Lehnen in einem Zug nach vorne und schaffen eine ebene Ladefläche.

Neuer Motor mit Doppelkupplungsgetriebe zieht ein

Wenn der Tucson im Herbst 2015 auf den Markt kommt, erfüllen die überarbeiteten Motoren die Euro-6-Norm. Ein neuer Turbobenziner mit 176 PS erweitert die Auswahl. Er stammt aus dem i30 Turbo und wurde für den Einsatz im Kompakt-SUV modifiziert. In Verbindung mit ihm führt Hyundai auch das erste Doppelkupplungsgetriebe für die Baureihe ein.

Allerlei Assistenten an Bord

Mit Toter-Winkel-Warner, Verkehrszeichenerkennung und einem aktiven Spurhalteassistenten sowie rückwärtiger Querverkehrswarnung und Bremsautomatik inklusive Fußgängererkennung ist der Tucson technisch auf der Höhe der Zeit. Belüftete Vorder- und beheizbare Rücksitze, ein Einparkassistent auch für Querlücken, eine elektrische Heckklappe und ein schnelleres Navigationssystem mit sieben Jahren kostenlosem Karten-Update gehören zu den auf Wunsch erhältlichen Annehmlichkeiten.

Wer dem jungen, dynamischen Auftritt des neuen Hyundai auch innen noch aufwerten möchte, der kann auch zu einer Lederausstattung in Weinrot greifen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018