Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen >

Neues Mercedes-SUV wird groß wie nie

...

GLE mit schlaueren Helfern  

Neues Mercedes-SUV wird groß wie nie

12.09.2018, 17:57 Uhr | Thomas Geiger, SP-X, dpa

Neues Mercedes-SUV wird groß wie nie. Innen und außen überarbeitet: Der neue Mercedes GLE kommt 2019. (Quelle: Hersteller)

Innen und außen überarbeitet: Der neue Mercedes GLE kommt 2019. (Quelle: Hersteller)

Neuer Look, neue Assistenten – und neue Abmessungen: Anfang 2019 kommt die nächste Generation des Mercedes GLE. Käufer des SUV dürften die Veränderungen auch an anderer Stelle zu spüren bekommen.

Weltpremiere für die dritte Generation des Mercedes GLE: Das neue Mercedes-SUV wird sich im Oktober auf dem Pariser Autosalon erstmals dem Publikum zeigen. Anfang 2019 soll es in den Handel kommen.

Neues GLE-Heck: Auffällig sind die umgestalteten Rückleuchten. (Quelle: Hersteller)Neues GLE-Heck: Auffällig sind die umgestalteten Rückleuchten. (Quelle: Hersteller)

Vom Vorgänger hebt sich der neue GLE durch sein windschnittigeres Design (Cw-Wert: 0,29) und sein neues Format ab. Der GLE wächst im Radstand um acht Zentimeter und bietet so innen mehr Platz. Der reicht nun für 825 bis 2055 Liter Kofferraum und erstmals für die Option auf eine dritte Sitzreihe.

Mercedes unter Strom: Premiere für Akku-Auto EQC

Vor 20 Jahren begann der Boom: Die zehn erfolgreichsten SUV der Welt

Zulassungs-Charts: Das ist Deutschlands neues Lieblings-SUV

Sein neues Cockpit beinhaltet das Widescreen-Display aus der A-Klasse, das sich mit den Fingerspitzen, Sprache und Gesten steuern lässt. Der Stauassistent erkennt automatisch Verkehrsbehinderungen und bildet selbstständig eine Rettungsgasse. Und beim Abbiegen bremst der GLE auch für den Gegenverkehr.

GLE-Innenraum: Sein Cockpit bekommt das Widescreen-Display aus der A-Klasse. (Quelle: Hersteller)GLE-Innenraum: Sein Cockpit bekommt das Widescreen-Display aus der A-Klasse. (Quelle: Hersteller)

Neben einem neuen Allradantrieb mit voll variabler Kraftverteilung gibt es das sogenannte e-ABC-Fahrwerk, das unter anderem Unebenheiten mit Kameraunterstützung im Vorhinein "glattbügeln" und die Seitenneigung in Kurven ausgleichen kann.

Als Motor kommt zunächst ein Reihensechszylinder mit 48-Volt-Generator mit 367 PS und 500 Nm Drehmoment. Kurzfristig kann er weitere 22 PS und 250 Nm des elektrischen Boosters mobilisieren. Der Verbrauch liegt bei 8,3 Liter (190 g/km CO2). Etwas später soll es auch einen Diesel mit 340 PS geben. Außerdem in Planung: ein Achtzylinder sowie ein Plug-in-Hybrid.

Erstmals im Herbst zu sehen: Der GLE hat seine Weltpremiere auf dem Pariser Autosalon. (Quelle: Hersteller)Erstmals im Herbst zu sehen: Der GLE hat seine Weltpremiere auf dem Pariser Autosalon. (Quelle: Hersteller)

Preise hat Mercedes noch nicht genannt. Die neuen Abmessungen und schlaueren Assistenten werden sich die Schwaben jedoch gut bezahlen lassen. Der GLE (derzeit ab 65.330 Euro) könnte künftig also ein gutes Stück teurer werden.

Verwendete Quellen:
  • dpa
  • SP-X

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Samsung Superdeal: Galaxy S9 + gratis Tab E für 1,- €*
zum Angebot von der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Neuvorstellungen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018