Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr >

Verkehrsrecht: Wer auffährt, hat Schuld - jedoch nicht immer

...

Verkehrsrecht  

Wer auffährt, hat Schuld - jedoch nicht immer

27.03.2014, 15:49 Uhr | Auto-Reporter.Net

Verkehrsrecht: Wer auffährt, hat Schuld - jedoch nicht immer. Verkehrsrecht: Wer auffährt ist Schuld - jedoch nicht immer (Quelle: dpa)

Verkehrsrecht: Wer auffährt ist Schuld - jedoch nicht immer (Quelle: dpa)

Im Allgemeinen trägt ein Autofahrer immer Schuld, wenn er ein anderes Fahrzeug von hinten rammt. Das Amtsgericht München hat nun jedoch einen Berufskraftfahrer von jeglicher Schuld freigesprochen.

Problemzone: Fahrbahnverengung

Wechselt ein Autofahrer wegen einer Fahrbahnverengung die Fahrspur von links nach rechts und kann ein Reisebus, der bereits auf der rechten Spur unterwegs ist, nicht mehr bremsen und fährt er auf den Pkw auf, so kann der Busfahrer komplett schuldfrei bleiben (und die Kfz-Haftpflichtversicherung des Halters dementsprechend von einer Zahlung befreit sein).

Spurwechsel nur mit äußerster Sorgfalt

Das gilt jedenfalls dann, wenn er beweisen kann, "dass ein Fahrzeug vorausgefahren ist, welches erst unmittelbar vor dem Unfall die Fahrspur gewechselt hat und dadurch (...) ein Ausweichen nicht mehr möglich oder erheblich erschwert war". Das war hier der Fall.

Jeder Fahrstreifenwechsel müsse laut Straßenverkehrsordnung "unter Einhaltung äußerster Sorgfalt" durchgeführt werden. In dem konkreten Fall ergab der Beweis des ersten Anscheins, dass der Pkw-Fahrer genau diese Sorgfalt nicht an den Tag gelegt hatte. (AmG München, 331 C 28375/12)

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018