Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr > Führerschein >

Führerscheinprüfung in Deutschland jetzt auch auf Arabisch möglich

...

Führerschein  

Bei der Prüfung darf jetzt auch Arabisch gesprochen werden

09.09.2016, 08:59 Uhr | SP-X

Führerscheinprüfung in Deutschland jetzt auch auf Arabisch möglich. Mittlerweile kann man die theoretische Führerscheinprüfung in Deutschland in zwölf verschiedenen Sprachen ablegen. (Quelle: TÜV Süd)

Mittlerweile kann man die theoretische Führerscheinprüfung in Deutschland in zwölf verschiedenen Sprachen ablegen. (Quelle: TÜV Süd)

Arabisch wird in vier deutschen Bundesländern ab Oktober als Prüfungssprache für die theoretische Führerscheinprüfung anerkannt.

Laut einer Meldung des TÜV Nord können Fahrerlaubnisbewerber künftig in Bremen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein dann auch auf Hocharabisch ihre Prüfung ablegen.

Führerscheinprüfung jetzt auch auf Hocharabisch

Mit dieser Maßnahme reagieren die Behörden auf die starke Zuwanderung von Menschen aus arabisch sprechenden Ländern. Die aus vielen unterschiedlichen Regionen stammenden Zuwanderer sprechen eine Vielzahl verschiedener arabischer Dialekte, weshalb Hocharabisch als größter gemeinsamer Nenner gewählt wurde.

Wer die theoretische Führerscheinprüfung in einer Fremdsprache ablegen will, muss einen entsprechenden Antrag beim zuständigen Straßenverkehrsamt stellen.

Diese Sprachen sind erlaubt

Insgesamt stehen zwölf Fremdsprachen zur Verfügung: Neben Arabisch kann man sich noch in Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Kroatisch, Spanisch und Türkisch prüfen lassen.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr > Führerschein

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018