• Home
  • Auto
  • Recht & Verkehr
  • Top Ten: Die beliebtesten Autos von MĂ€nnern und Frauen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextSchĂŒsse vor Nachtclub in Oslo – ToteSymbolbild fĂŒr einen TextAuto rast durch HĂŒtte mit FeierndenSymbolbild fĂŒr einen TextOlympische Kernsportart vor dem AusSymbolbild fĂŒr einen TextPolizist bei Drogeneinsatz schwer verletztSymbolbild fĂŒr einen TextGiffey fĂ€llt auf falschen Klitschko reinSymbolbild fĂŒr ein VideoRiesige Wasserhose rast auf Urlaubsort zuSymbolbild fĂŒr ein VideoSchweighöfer spricht ĂŒber seine BeziehungSymbolbild fĂŒr einen TextTouristin: "Grausame" Behandlung auf MaltaSymbolbild fĂŒr einen TextTiefe Einblicke beim FilmpreisSymbolbild fĂŒr einen TextNiederlĂ€ndische Royals in SommerlooksSymbolbild fĂŒr einen TextBetrunkene aus Flugzeug geworfenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserDFB-Spielerin offen ĂŒber KrebserkrankungSymbolbild fĂŒr einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Die beliebtesten Autos von MĂ€nnern und Frauen

Verivox; msc, t-online.de

Aktualisiert am 05.12.2017Lesedauer: 2 Min.
Gibt es typische MĂ€nner- und Frauenautos?
Gibt es typische MĂ€nner- und Frauenautos? (Quelle: Imago; Ford; Fotomontage: t-online.de)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

MĂ€nner fahren dicke "Schlitten" zum Angeben, Frauen Kleinwagen, um zum Friseur zu kommen. Soweit das Klischee. Welche Autos sind aber tatsĂ€chlich die beliebtesten bei den Geschlechtern? Eine Auswertung des Vergleichsportals Verivox zeigt ĂŒberraschende Ergebnisse.

Die Ergebnisse der Tarifexperten zeigen viele Kleinwagen, aber weder einen Mini noch einen Fiat 500 in der Top 10 der Frauenautos. Der Ford Ka hingegen hat den grĂ¶ĂŸten Frauen-Anteil. Die S-Klasse von Mercedes ist das MĂ€nnerauto schlechthin. Kein anderes Automodell wird so oft von MĂ€nnern gefahren.

Die S-Klasse ist das typischste MĂ€nnerauto

Auch die ĂŒbrigen Ergebnisse belegen, wie unterschiedlich MĂ€nner und Frauen bei der Wahl ihres Fahrzeugs ticken: Neben der Mercedes S-Klasse mit einem MĂ€nneranteil von 88 Prozent werden auch der Jeep Grand Cherokee und das Flaggschiff aus dem Hause BMW – der 7er – fast ausschließlich von MĂ€nnern gefahren. Je 85 Prozent der Autofahrer, die eine Kfz-Versicherung fĂŒr diese Modelle abschließen, sind mĂ€nnlich. Der Jeep ist zugleich das einzige SUV unter den zehn typischsten MĂ€nnerautos.

Top 10 der MĂ€nnerautos

Die S-Klasse von Mercedes Benz wird fast ausschließlich von MĂ€nnern gefahren.
Die S-Klasse von Mercedes Benz wird fast ausschließlich von MĂ€nnern gefahren. (Quelle: All Canada Photos/imago-images-bilder)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Corona-Sommerwelle? Virologe warnt vor ganz anderem Problem


Position Automodell MĂ€nneranteil
1 Mercedes-Benz S-Klasse 88 %
2 Jeep Grand Cherokee 85 %
3 BMW 7er 85 %
4 Honda Accord 84 %
5 BMW 5er 83 %
6 Mercedes-Benz E-Klasse 83 %
7 VW Passat CC 83 %
8 Audi A5 82 %
9 Mercedes-Benz Vito 82 %
10 Peugeot 407 81 %

Hoher Frauenanteil bei kompakten Kleinwagen

35 Prozent der Kfz-Versicherungen, die Verivox vermittelt, werden von Frauen abgeschlossen. Umso schwerer wiegt da ein Frauenanteil von ĂŒber 60 Prozent bei einzelnen Modellen. Nach dem Ford Ka mit einem Frauenanteil von 61 Prozent sind auch der Opel Adam und der Chevrolet Matiz (je 60 Prozent) besonders beliebt bei Frauen.

Top 10 der Frauenautos

Der Kleinwagen Ford Ka ist das beliebteste Auto der Frauen in Deutschland.
Der Kleinwagen Ford Ka ist das beliebteste Auto der Frauen in Deutschland. (Quelle: Ford/dpa-bilder)
Position Automodell Frauenanteil
1 Ford Ka 61 %
2 Opel Adam 60 %
3 Chevrolet Matiz 60 %
4 Chevrolet Spark 59 %
5 Nissan Micra 58 %
6 Fiat Panda 57 %
7 Hyuandai i20 56 %
8 Peugeot 107 56 %
9 Hyundai i10 56 %
10 Audi A1 55 %

Mit dem Mini und dem Fiat 500 tauchen zwei vermeintlich besonders typische Frauenautos gar nicht in der der Top 10 auf. Allerdings war es denkbar knapp: Der Fiat 500 landet auf Rang elf, der Mini auf Platz 12.

Klischee oder Wahrheit?

Auch wenn es viele Menschen fĂŒr ein Vorurteil halten: MĂ€nner kaufen andere Autos als Frauen. Sie geben nicht nur mehr Geld fĂŒr ihren Pkw aus. Sie bezahlen also mehr fĂŒr Ausstattung und PS-Zahlen. Vergleicht man die beiden Top-10-Listen, ist das Ergebnis eindeutig, was die Leistung der Wagen betrifft. Das heißt aber nicht, dass Frauen eine weniger emotionale Bindung zu ihrem GefĂ€hrt haben, als MĂ€nner.

Methodik:
Es wurden alle Kfz-VersicherungsvertrĂ€ge anonymisiert ausgewertet, die von November 2016 bis Oktober 2017 ĂŒber Verivox abgeschlossen wurden. FĂŒr die 200 hĂ€ufigsten Modelle wurde jeweils der MĂ€nner- und der Frauenanteil unter den Versicherungsnehmern ausgewertet. Die Analyse berĂŒcksichtigt ĂŒberwiegend privat genutzte Fahrzeuge.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Christopher Clausen
BMWDeutschlandFiatJeepMercedes-BenzVerivox
Auto-Themen

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website