Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr > Fahrverhalten >

Fliegende Eisplatten: Das sollten Autofahrer wissen

...

Verhalten bei Gefahr  

Fliegende Eisplatten: Das sollten Autofahrer wissen

09.02.2018, 08:25 Uhr | Peter Löschinger, dpa-tmn

Fliegende Eisplatten: Das sollten Autofahrer wissen. Autofahren bei Schnee: Ausweichen ist laut Tüv Rheinland bei fliegenden Eisplatten kritisch. (Symbolbild) (Quelle: imago/Rene Traut)

Autofahren bei Schnee: Ausweichen ist laut Tüv Rheinland bei fliegenden Eisplatten kritisch. (Symbolbild) (Quelle: imago/Rene Traut)

Im Winter können sich Schneeklumpen oder Eisplatten von den Dächern vorausfahrender Lkw lösen. Der Tüv Rheinland warnt vor den gefährlichen Geschossen – und erklärt, wie Autofahrer sich verhalten sollten.

Bereits kleinere Schneemengen auf einem LKW-Dach kann der Fahrtwind zu Schneewolken aufwirbeln, was die Sicht der nachfolgenden Fahrzeuge behindert. Autofahrer halten besser großen Abstand und überholen solche Lkw keinesfalls. Denn die Gefahr herabfallender Schnee- oder Eisklumpen sei sehr hoch.

Verhalten bei fliegenden Eisplatten

Fliegen tatsächlich Eisplatten, dürfen Autofahrer keinesfalls hastig am Lenkrad reißen. Ausweichen ist laut Tüv Rheinland kritisch. Denn die Gefahr sei groß, dass man in der Hektik mit anderen kollidiert. Besser: Tempo rausnehmen und notfalls sogar eine Kollision mit der Eisplatte riskieren. Besonders kritische Situationen sind schnelle Fahrten und Kurven, etwa an Autobahnauffahrten, in denen Lkw beschleunigen – oder auch Bremsmanöver.

Lkw- und Pkw-Fahrer sind verpflichtet, vor dem Losfahren ihre Fahrzeuge von Eis und Schnee zu befreien. Auf einer Lkw-Plane könnten sich beispielsweise über 100 Liter Wasser ansammeln und über Nacht zu Eis werden. Wer nicht räumt, begeht eine Ordnungswidrigkeit und bei daraus entstehenden Unfällen mit Personenschaden eine Straftat.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr > Fahrverhalten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018