Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Mercedes CLK DTM AMG: Renntechnik für die Straße

...

Mercedes CLK DTM AMG: Renntechnik für die Straße

03.05.2004, 18:53 Uhr | T-Online

Mercedes CLK DTM AMG (Foto: Mercedes-Benz)Mercedes CLK DTM AMG (Foto: Mercedes-Benz)Wer ihn haben will, muss schnell zugreifen: In nur 100 Exemplaren baut Mercedes den CLK DTM AMG. Hightech aus dem Motorsport, Aufsehen erregende Optik und höchste Exklusivität sind garantiert. Für Fahrleistungen auf DTM-Niveau ist gesorgt: Unter der Haube steckt der 582 PS starke AMG 5,5 Liter-V8 mit Kompressor und einem maximalen Drehmoment von 800 Newtonmetern bei 3500/min. Das reicht für 3,9 Sekunden von null auf 100 km/h und eine - elektronisch begrenzte - Höchstgeschwindigkeit von 320 km/h.

Foto-Show Mercedes CLK DTM AMG
Wollen Sie Ihr Auto verkaufen? Inserieren Sie hier!
Kfz-Versicherung Immer die günstigste finden
Mercedes CLK 55 AMG 347 PS ab 25.500 Euro

Schalten per "Speedshift"
Mächtiger Flügel krönt das Heck (Foto: Mercedes-Benz)Mächtiger Flügel krönt das Heck (Foto: Mercedes-Benz)Bei der Entwicklung des CLK DTM stand das erfolgreiche Auto aus der Deutschen Tourenwagen Masters Pate - die Rennversion des CLK, mit dem Bernd Schneider in der Saison 2003 den Meistertitel erringen konnte. Für Rennsportflair sorgt auch die Kraftübertragung mittels "Speedshift" Fünfgang-Automatikgetriebe: Die fünf Gänge werden mit einem kurzen Zug an den Schaltwippen am Lenkrad gewechselt, die extrem kurz gewählten Schaltzeiten ermöglichen ein besonders sportlich-direktes Fahrerlebnis.

Mercedes SL 65 AMG Schwaben-Sturm
Mercedes CLS Reif für die Serie
Automarkt Finden Sie ihr Traumauto
Astra Neuwagen zum Schnäppchenpreis

Rennsportflair im Innenraum
Cockpit mit Rennsport-Ambiente (Foto: Mercedes-Benz)Cockpit mit Rennsport-Ambiente (Foto: Mercedes-Benz)Auch die Ausstattung des Straßenrenners orientiert sich am Vorbild von der Rennstrecke: Zwei lederbezogene Sportschalensitze mit Vierpunktgurten garantieren besten Seitenhalt, das ovale Rennsportlenkrad mit Wildlederbezug und ein Kombi-Instrument mit 360-km/h-Tacho verleihen dem Interieur reinstes Motorsportflair. Die ersten Exemplare der Kleinserie werden ab Herbst 2004 zum Preis von 236.060 Euro an die Kunden ausgeliefert.

Mercedes C-Klasse Ring frei zu Runde zwei
Auto-Finanzierung Die günstigsten Kredite
Aktuelle Meldungen Die Auto-Info-Show

Weitere Auto-Themen:

Seite weiterempfehlen

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018