Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Der V8-Diesel ist bald Geschichte

...

BMW und Mercedes  

Der V8-Diesel ist bald Geschichte

26.03.2008, 13:48 Uhr | t-online.de

V8-Diesel im BMW 7er (Foto: BMW)V8-Diesel im BMW 7er (Foto: BMW) BMW und Mercedes werden für ihre V8-Diesel-Motoren keine Nachfolge-Generationen mehr entwickeln. Das berichtet die Zeitschrift "auto, motor & sport" am Dienstag. Stattdessen sollen künftig Sechszylinder zum Einsatz kommen.#

General Motors: Abgesang auf den V8-Ottomotor

Sagen Sie Ihre Meinung zum Thema! Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben und absenden.

Aufgeladen statt Hubraum

Der Grund: Die Autohersteller wollen in Zukunft mehr in Sachen Umweltschutz und Kohlendioxid-Reduktion tun. Durch Kompressor und/oder Turbo aufgeladene Sechszylinder warten heutzutage mit ähnlichen Werten auf wie ältere Achtzylinder. Gleichzeitig verbrauchen sie weniger Treibstoff.


Aktuelle Meldungen Autogramm

"Höherer Leistungsbereich"

"Wir haben uns für einen Sechszylinder-Diesel mit Twin-Turbo-System entschieden. Dieser Motor hat einen höheren Leistungsbereich als ein V8 und bietet dabei noch Effizienzvorteile", bestätigte BMW-Chef Norbert Reithofer dem Magazin.


Für S-Klasse und 7er BMW

Die Achtzylinder-Selbstzünder kommen insbesondere in den Oberklassen-Fahrzeugen zum Einsatz. BMW setzt im 745d auf dieses Aggregat. Mercedes verbaute den V8-Diesel 420 CDI unter anderem in der E- und der S-Klasse.


Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018