Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Desert Challenger - Wohnmobil im XXL-Format

...

Luxus-Wohnmobil  

Desert Challenger - Wohnmobil im XXL-Format

17.12.2008, 18:52 Uhr | mfu

Mit 30 Tonnen durch die Wüste  - der Desert-Challenger (Foto: Otto-Friedrich Reitz)Mit 30 Tonnen durch die Wüste  - der Desert-Challenger (Foto: Otto-Friedrich Reitz) Abenteurer, die trotz 50 Grad im Schatten auch in der Wüste nicht auf Luxus verzichten wollen, finden im Desert Challenger das passende Fahrzeug. Doch das Luxus-Wohnmobil ist nicht zum Nulltarif zu haben.#

Foto-Show Der Desert Challenger
Foto-Show CarLoft - mit dem Auto ins Wohnzimmer

Sagen Sie Ihre Meinung zum Desert Challenger! Am Textende finden Sie ein Kommentar-Feld. Einfach einen (Spitz-)Namen eintragen, Text eingeben und absenden.

Fahrzeug für zahlungskräftige Kunden

Das Gefährt des österreichischen Spezialanbieters Actionmobil ist eines der größten und schwersten Wohnmobile in Europa. Dabei handelt es sich je nach den Kundenwünschen weitgehend um Unikate. Ein Fahrzeug der Reihe für einen zahlungskräftigen Kunden aus dem Nahen Osten schlug beispielsweise mit 1,5 Millionen Euro zu Buche.

600 PS treiben den Riesen an

Dafür bekommen die Besitzer des 33-Tonnen-Giganten auch einiges geboten. Mit 600 PS ist das Wohnmobil laut Hersteller voll geländetauglich. Der bis zu 120 km/h schnelle Koloss verbraucht zwischen 55 und 60 Litern Diesel. Auch für die Sicherheit ist gesorgt: Das Riesen-Wohnmobil verfügt über acht Videoüberwachungskameras.

Wohnmobil mit Wohnterrasse

Überdies verfügt der Desert Challenger über einen großzügigen Wohnbereich inklusive Einbauküche und Sanitärbereich samt Granitboden. Der Wohnraum kann dabei mit zwei seitlichen Auszügen auf über fünf Meter Breite vergrößert werden. Zusätzlich können die Fahrgäste auch das Dach als eine Art Wohnterrasse nutzen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Auf ins lange Wochenende - Versandkostenfrei bestellen
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018