Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Autotuning: Hamann macht den Bentley Continental noch fieser

...

Bentley  

Jetzt wird der Continental noch fieser

16.04.2009, 16:02 Uhr | t-online.de

Hamann Imperator (Foto: Hamann)Hamann Imperator (Foto: Hamann) Hamann schärft den Bentley Continental: Neben einigen optischen Änderungen haben die Tuner dem britischen Sportwagen noch mehr Power verpasst. Unter der Haube verrichtet nun ein mindestes 630 PS starkes Aggregat seinen Dienst.

Foto-Serie Hamann Imperator
Foto-Serie Hamann Volcano
Foto-Show SLR McLaren Roadster 722 S

Highspeed jenseits von Tempo 300

Der umgebaute Bentley Continental GT leistet nun 630 PS. Die noch flottere Variante GT Speed kommt sogar auf 650 PS. Beide Typen knacken ganz locker die 300-km/h-Marke: Der GT Speed bringt es bis auf 331 km/h, der GT auf 323 km/h.

Mehr Luft, bitte

Die Designer formten die Front des Viersitzers komplett neu. Größere Lufteinlässe in Verbindung mit Tagfahrleuchten sollen dem Bentley ein noch dynamischeres Gesicht verleihen. Zusätzlich reduziert sich durch den optimierten Luftfluss über die neu gestaltete Front auch der Auftrieb an der Vorderachse.

Alle für die Geschwindigkeit

Die Seitenschweller wurden so modelliert, dass sie den Luftstrom an den Flanken beruhigen und den Edel-Sportwagen noch tiefer und gestreckter wirken lassen. Verbreiterungen an den vorderen und hinteren Kotflügeln lassen den Imperator um 70 Millimeter in die Breite gehen. Um die Auftriebskräfte an der Hinterachse zu reduzieren, montierten die Techniker einen Spoiler und für zusätzlichen Abtrieb eine Diffusor-Heckschürze.

Preis noch unbekannt

Im Inneren gibt es ein neu gestaltetes 3-Speichen Sportlenkrad. Die Preise für den Hamann Imperator sind noch nicht bekannt, wann der Wagen zu kaufen ist, ebenso nicht.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018