Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Ratgeber >

Fahrzeugbrand: So verhalten Sie sich richtig

...

So verhalten Sie sich bei einem Fahrzeugbrand richtig

17.08.2010, 14:07 Uhr | ampnet

Fahrzeugbrand: So verhalten Sie sich richtig. Auto in Flammen - bloß jetzt nicht die Nerven verlieren (Foto: Imago)

Auto in Flammen - bloß jetzt nicht die Nerven verlieren (Foto: Imago)

Ein Fahrzeugbrand gehört für viele Autofahrer zum Schlimmsten, was sie sich vorstellen können. Tatsächlich ist die Gefahr nicht zu unterschätzen - in immer mehr Fahrzeugen geht es brandgefährlich zu. Das belegen die steigenden Zahlen von Rückrufaktionen wegen technischer Defekte, die einen Brand auslösen können. Besonders an heißen Tagen häufen sich Meldungen über brennende Pkws und Wohnmobile. Wir verraten Ihnen, was Sie in Falle eines Falles tun sollten.

60.000 Autos brennen jährlich

Jährlich stehen nach Angaben der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) auf Deutschlands Straßen mehr als 60.000 Autos in Flammen. Teure Totalschäden wären in vielen Fällen vermeidbar, wenn die Fahrzeuge einen Feuerlöscher an Bord hätten. Diesen haben aber nur die wenigsten Pkw-Besitzer mit an Bord.

Technische Defekte sind Ursache

Ursache für einen Fahrzeugbrand sind häufig technische Defekte, die auf mangelnde Fahrzeugwartung zurückzuführen sind. Durch unfachmännisch eingebaute elektrische Zusatzkomponenten, durchgescheuerte Kabel oder undichte Ölleitungen kann es zu Fahrzeugbränden kommen. Auch ein überhitzter Katalysator kann zum Fahrzeugbrand führen, wenn das Auto beispielsweise auf einer hohen, trockenen Wiese abgestellt wird.

Kfz-Versicherung ersetzt in der Regel den Feuerlöscher

Übrigens: Wer einen Feuerlöscher einsetzt, bei dem kommt in der Regel die Versicherung für die Kosten eines neuen Gerätes oder das Auffüllen auf.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Benzinpreisvergleich
Benzinpreise vergleichen

Nutzen Sie den Benzinpreis-Vergleich und sparen Sie bares Geld.
Für Umkreissuche die PLZ 3-stellig eingeben.


Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018