Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Nach Massencrash: Landesminister fordert Debatte über Tempolimit

...

Nach Massenkarambolage: Landesminister fordert Debatte über Tempolimit

10.04.2011, 18:46 Uhr | dpa

Nach Massencrash: Landesminister fordert Debatte über Tempolimit. Bei der Massenkarambolage auf der A19 starben acht Menschen (Foto: dpa)

Bei der Massenkarambolage auf der A19 starben acht Menschen (Foto: dpa)

Nach dem Massencrash auf der A19 bei Rostock hat Mecklenburg-Vorpommerns Verkehrsminister Volker Schlotmann (SPD) eine Diskussion über Tempolimits gefordert.

"Man kann nicht jeden Unfall durch Verkehrsregeln verhindern. Wir müssen aber darüber reden, ob und wie Tempolimits zu mehr Sicherheit beitragen können", sagte Schlotmann am Samstag in Schwerin.

Staatsanwaltschaft ermittelt

Die Staatsanwaltschaft ermittelt unterdessen wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung und Körperverletzung. Experten der Prüforganisation Dekra sollten klären, "ob Autofahrer angesichts der Sandwand zu schnell oder zu unvorsichtig gefahren sind", sagte Staatsanwältin Maureen Wiechmann am Wochenende.

Auf dem betroffenen Autobahnabschnitt bei Kavelstorf gab es zum Unfallzeitpunkt nach Angaben der Autobahnmeisterei keine Geschwindigkeitsbeschränkung. Jetzt darf an der Unfallstelle nur noch mit Tempo 80 gefahren werden.

Acht Tote, 131 Verletzte

Am Freitag waren in einem Sandsturm auf der A19 bei Rostock 82 Fahrzeuge ineinander gerast. Mehr als 40 Wagen gingen in Flammen auf, acht Menschen starben, 131 wurden verletzt. Ein Mann schwebt noch in Lebensgefahr.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018