Übersicht Hersteller (Quelle: Hersteller)

Deutsche Autoproduktion sinkt – ausländische Hersteller boomen
Deutsche Autoproduktion sinkt – ausländische Hersteller boomen

Zum ersten Mal seit fünf Jahren sind in Deutschland im ersten Halbjahr 2017 weniger Autos gebaut worden. Trotzdem wurden bundesweit mehr Wagen als im Vorjahreszeitraum zugelassen, wie der Verband der... mehr

Zum ersten Mal seit fünf Jahren sind in Deutschland im ersten Halbjahr 2017 weniger Autos gebaut worden.

VW ruft knapp 400.000 Autos in die Werkstätten
VW ruft knapp 400.000 Autos in die Werkstätten

Volkswagen ruft knapp 400.000 Autos in die Werkstätten. Grund ist ein  Software-Update bei Bremsregelsystemen. In "Grenzsituationen" könnten Fehlfunktion auftreten. Allein in Deutschland sind rund... mehr

Grund ist ein Software-Update bei Bremsregelsystemen. In "Grenzsituationen" könnten Fehlfunktion auftreten.

Motorsport: René Rast begeistert die DTM-Szene
Motorsport: René Rast begeistert die DTM-Szene

Nürnberg (dpa) - Wer René Rast vor zwei Wochen auf dem Hungaro-Ring gesehen hat, fragte sich unweigerlich, warum der Audi-Pilot erst im fortgeschrittenen Rennfahreralter von 30 Jahren den Einstieg ins... mehr

Nürnberg (dpa) - Wer René Rast vor zwei Wochen auf dem Hungaro-Ring gesehen hat, fragte sich unweigerlich, warum der Audi-Pilot erst im fortgeschrittenen Rennfahreralter von 30 Jahren den Einstieg ins Deutsche Tourenwagen Masters geschafft hat.

Audi und BMW wollen hunderttausende Euro-5-Diesel umrüsten
Audi und BMW wollen hunderttausende Euro-5-Diesel umrüsten

Zur Abwendung drohender Diesel-Fahrverbote wollen die bayerischen Autohersteller Audi und BMW die Hälfte ihrer in Deutschland zugelassenen Euro-5-Dieselautos technisch nachrüsten. Das sagte Bayerns... mehr

Zur Abwendung drohender Diesel-Fahrverbote wollen die bayerischen Autohersteller Audi und BMW die Hälfte ihrer in Deutschland zugelassenen Euro-5-Dieselautos technisch nachrüsten.

Studie belegt, dass vor allem Senioren auf SUV abfahren
Studie belegt, dass vor allem Senioren auf SUV abfahren

SUV sind komfortabel, rückenfreundlich – und teuer: Kein Wunder, dass vor allem ältere Fahrer zu den Crossovern greifen. SUV werden vor allem von älteren Fahrern geschätzt. Wer einen der Crossover... mehr

SUV sind komfortabel, rückenfreundlich – und teuer: Kein Wunder, dass vor allem ältere Fahrer zu den Crossovern greifen.

Erdgas statt Diesel: VW setzt auf einen alten Bekannten
Erdgas statt Diesel: VW setzt auf einen alten Bekannten

Eigentlich war das Erdgasauto tot. Trotz vieler Initiativen und klarer Vorteile bei Kosten und Umwelt blieb der Alternativantrieb bislang eine Randerscheinung. Volkswagen will das jetzt ändern.... mehr

Eigentlich war das Erdgasauto tot. Volkswagen will das jetzt ändern. Compressed Natural Gas (CNG) soll den Diesel ablösen.

Seehofer will Diesel-Fahrverbote in Deutschland vermeiden
Seehofer will Diesel-Fahrverbote in Deutschland vermeiden

In der Diskussion um die Abgasbelastung in Städten erwartet Horst Seehofer von den Autobauern klare Aussagen zur Nachrüstung von Diesel-Fahrzeugen. Fahrverbote will der bayerische Ministerpräsident... mehr

In der Diskussion um die Abgasbelastung in Städten erwartet Horst Seehofer von den Autobauern klare Aussagen zur Nachrüstung von Diesel-Fahrzeugen.

Wie bei "Knight Rider": Die Sprachsteuerung kommt ins Auto
Wie bei "Knight Rider": Die Sprachsteuerung kommt ins Auto

Touchscreen, Gestensteuerung oder konventionelle Schalter? Das ist bald von gestern. Glauben zumindest einige Entwickler. Sie setzen bei der Bedienung für das Auto von morgen auf eine neue Generation... mehr

Tasten und Touchscreen könnten bald Vergangenheit sein - Sprachsteuerung soll auch im Auto bald für mehr Komfort sorgen.

Kraftfahrtbundesamt ordnet Rückruf von 24.000 Audi an
Kraftfahrtbundesamt ordnet Rückruf von 24.000 Audi an

Das Kraftfahrtbundesamt ( KBA) hat wegen der Abschalteinrichtung für die Abgasreinigung den Rückruf von 24.000 Fahrzeugen der Marke Audi angeordnet. Nachdem die Audi-Mutter Volkswagen die für den... mehr

Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) hat wegen der Abschalteinrichtung für die Abgasreinigung den Rückruf von 24.

Abgas-Skandal weitet sich auf Porsche Cayenne aus
Abgas-Skandal weitet sich auf Porsche Cayenne aus

Nach der Entdeckung neuer auffälliger Diesel-Abgaswerte bei Audi soll auch die VW-Tochter Porsche genauer in den Blick genommen werden. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) sei angewiesen worden,... mehr

Nach der Entdeckung neuer auffälliger Diesel-Abgaswerte bei Audi soll auch die VW-Tochter Porsche genauer in den Blick genommen werden.

Formel E: Kommt die Zukunft des Motorsports bald in Fahrt?
Formel E: Kommt die Zukunft des Motorsports bald in Fahrt?

Die Formel E ist in der Endphase ihrer dritten Saison. Die renommiertesten Autohersteller der Welt stehen längst Schlange, um einen Startplatz in der Elektroserie zu ergattern. Doch nach wie vor hakt... mehr

Die Formel E ist in der Endphase ihrer dritten Saison.

Jaguar XE 25t AWD: So fährt sich der neue 2,0-Liter-Turbo
Jaguar XE 25t AWD: So fährt sich der neue 2,0-Liter-Turbo

Im Jaguar XE kommt zum Modelljahr 2018 ein Benzinmotor mit einer neuen elektro-hydraulischen und voll variablen Ventiltrieb zum Einsatz. Das Ergebnis beeindruckt. Wenn man die Jaguar-Umsatzzahlen... mehr

Im Jaguar XE kommt zum Modelljahr 2018 ein Benzinmotor mit einer neuen elektro-hydraulischen und voll variablen Ventiltrieb zum Einsatz.

Top Ten der Automarken: Diese Hersteller sind am wertvollsten
Top Ten der Automarken: Diese Hersteller sind am wertvollsten

Toyota vor BMW und Mercedes: Die Rangliste der wertvollsten Automarken führen weiterhin klassische Fahrzeugbauer an. Doch schon auf Rang acht landet ein Newcomer. Toyota bleibt die wertvollste... mehr

Toyota vor BMW und Mercedes: Die Rangliste der wertvollsten Automarken führen weiterhin klassische Fahrzeugbauer an.

Audi: Erhöhte Abgaswerte bei Dieseln technischer Fehler

Ingolstadt (dpa) - Der durch neue Vorwürfe in der Diesel-Affäre unter Druck geratene Autobauer Audi setzt sich zur Wehr. Bei den gemeldeten «Auffälligkeiten» der Abgaswerte bei den Dieselmotoren von 24 000 Oberklassewagen handelt es sich nach Darstellung von Audi um einen technischen Fehler, nicht um eine absichtliche Manipulation der Abgaswerte. Betroffen sind nach Schilderung des Unternehmens außerdem deutlich weniger Fahrzeuge. Verkehrminister Alexander Dobrindt hatte am Donnerstag bekannt gegeben, dass Audi eine «unzulässige Abgas-Software» in einigen Oberklasse-Modellen verwendet habe. mehr

Ingolstadt (dpa) - Der durch neue Vorwürfe in der Diesel-Affäre unter Druck geratene Autobauer Audi setzt sich zur Wehr.

Erhöhte Abgaswerte bei Audi-Dieseln sind technischer Fehler
Erhöhte Abgaswerte bei Audi-Dieseln sind technischer Fehler

Bei den in dieser Woche gemeldeten "Auffälligkeiten" der Abgaswerte bei den Dieselmotoren von 24.000 Oberklassewagen handelt es sich nach Darstellung der Ingolstädter VW-Tochter um einen technischen... mehr

Bei den gemeldeten "Auffälligkeiten" der Abgaswerte von 24 000 Dieselmotoren handelt es sich um einen technischen Fehler, nicht um eine absichtliche Manipulation der Abgaswerte.


Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe