Abgasskandal: Audi-Chef Rupert Stadler unter Druck
Abgasskandal: Audi-Chef Rupert Stadler unter Druck

Audi-Chef Rupert Stadler gerät nach neuen Erkenntnissen über Abgasmanipulationen zunehmend in die Kritik. Die VW-Spitze ist verärgert. Nun muss Stadler wohl im Aufsichtsrat Stellung nehmen. Nach... mehr

Audi-Chef Rupert Stadler gerät nach neuen Erkenntnissen über Abgasmanipulationen bei der VW-Tochter zunehmend in die Kritik.

Der Automarkt legt deutlich zu, doch der Dieselanteil sinkt weiterhin
Der Automarkt legt deutlich zu, doch der Dieselanteil sinkt weiterhin

Nach dem Einbruch im April legt der deutsche Automarkt im Mai wieder deutlich zu. Während der Dieselantrieb erneut zu den Verlierern zählt, wächst der Anteil elektrifizierter Fahrzeuge. Bereinigt um... mehr

Nach dem Einbruch im April legt der deutsche Automarkt im Mai wieder deutlich zu.

Abgas-Skandal: Ermittlungen gegen Audi ausgeweitet
Abgas-Skandal: Ermittlungen gegen Audi ausgeweitet

Alles eine Frage der Software? Audi hat im Rahmen einer internen Produktprüfung erhöhte Stickstoffoxid-Emissionen (NOx) bei verschiedenen Modellvarianten des A7 und A8 mit V6- und V8-Dieselmotoren... mehr

Alles eine Frage der Software? Audi hat im Rahmen einer internen Produktprüfung erhöhte Stickstoffoxid-Emissionen (NOx) bei verschiedenen Modellvarianten des A7 und A8 mit V6- und V8-Dieselmotoren nach Euro-5-Spezifikation festgestellt.

Staatsanwaltschaft weitet Abgas-Ermittlungen bei Audi aus
Staatsanwaltschaft weitet Abgas-Ermittlungen bei Audi aus

Die Staatsanwaltschaft München weitet ihre Diesel-Ermittlungen gegen Audi  aus. Eingeschlossen seien nun auch Fahrzeuge in Deutschland und Europa, nicht nur wie bisher in den USA, sagte... mehr

Die Staatsanwaltschaft München weitet ihre Diesel-Ermittlungen gegen Audi aus. Eingeschlossen sind nun auch Fahrzeuge in Deutschland und Europa, nicht nur wie bisher in den USA.

Alexander Dobrindt: Audi hat illegale Abgas-Software verwendet
Alexander Dobrindt: Audi hat illegale Abgas-Software verwendet

Die VW-Tochter Audi   hat nach Worten von Verkehrsminister Alexander Dobrindt ( CSU) unzulässige Abgas-Software verwendet.  Die Software habe bewirkt, dass erkannt wurde, wenn das Auto... mehr

Die VW-Tochter Audi hat nach Worten von Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) unzulässige Abgas-Software verwendet.

Dobrindt: Audi hat illegale Abgas-Software verwendet

Berlin (dpa) - Die VW-Tochter Audi hat nach Worten von Verkehrsminister Alexander Dobrindt unzulässige Abgas-Software verwendet. Die Software habe bewirkt, dass erkannt wurde, wenn das Auto auf einem Prüfstand war - dann wurden die Abgas-Reinigungssysteme angeschaltet. 24 000 Fahrzeuge müssten zurückgerufen werden, sagte Dobrindt. Gestern seien Auffälligkeiten bei Modellen Audi A8 und A7 mit V6- und V8-Dieselmotoren bekannt geworden. Es handele sich um Fahrzeuge der Baujahre 2009 bis 2013. Heuteg habe er dann mit VW-Chef Matthias Müller gesprochen, sagte der Minister. mehr

Berlin (dpa) - Die VW-Tochter Audi hat nach Worten von Verkehrsminister Alexander Dobrindt unzulässige Abgas-Software verwendet.

Dobrindt: Audi hat illegale Abgas-Software verwendet

Berlin (dpa) - Die VW-Tochter Audi hat nach Worten von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) unzulässige Abgas-Software verwendet. Die Software habe bewirkt, dass erkannt wurde, wenn das Auto auf einem Prüfstand war - dann wurden die Abgas-Reinigungssysteme angeschaltet. Es seien rund 24 000 Fahrzeuge betroffen, sagte Dobrindt in Berlin. mehr

Berlin (dpa) - Die VW-Tochter Audi hat nach Worten von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) unzulässige Abgas-Software verwendet.

Analysten rechnen bis 2022 mit einer Million E-Autos in Deutschland
Analysten rechnen bis 2022 mit einer Million E-Autos in Deutschland

Im Jahr 2011 lag die durchschnittliche Reichweite bei E-Autos bei gut 150 Kilometern. Bis 2020 könnte sich dieser Wert verdreifachen. Die Skepsis vor der E-Mobilität liegt vor allem in der... mehr

Im Jahr 2011 lag die durchschnittliche Reichweite bei E-Autos bei gut 150 Kilometern.

28. Mai 2017: Volkswagen feiert 80. Firmenjubiläum
28. Mai 2017: Volkswagen feiert 80. Firmenjubiläum

Vor 80 Jahren ist in Berlin der Vorläufer des VW-Konzerns an den Start gegangen. Am 28. Mai 1937 wurde die "Gesellschaft zur Vorbereitung des Deutschen Volkswagens mbH" gegründet, wie VW mitteilte.... mehr

Vor 80 Jahren ist in Berlin der Vorläufer des VW-Konzerns an den Start gegangen.

Vorwürfe im Faktencheck: Was ist dran an Trumps Auto-Märchen?
Vorwürfe im Faktencheck: Was ist dran an Trumps Auto-Märchen?

Donald Trump hat sich erneut mit den deutschen Autobauern angelegt, weil diese "Millionen von Autos" in den USA verkaufen. Aber wie stark sind die deutschen Hersteller wirklich in den Vereinigten... mehr

Donald Trump soll sich erneut mit den deutschen Autobauern angelegt haben, weil diese "Millionen von Autos" in den USA verkaufen. Wie stark sind die deutschen Hersteller dort wirklich?

Autoschlüssel verloren? So teuer ist der Ersatz im Original
Autoschlüssel verloren? So teuer ist der Ersatz im Original

Wer seinen Autoschlüssel verliert, muss mitunter tief ins Portemonnaie greifen. Den Vogel schießt Aston Martin ab. Denn die britische Nobel-Marke verlangt 778 Euro für den Ersatzschlüssel – in der... mehr

Mautfrei: MAN bereitet sich auf den Transporter-Boom vor
Mautfrei: MAN bereitet sich auf den Transporter-Boom vor

Schon bislang sind Transporter unterhalb der 7,5-Tonnen-Grenze von der Lkw-Maut befreit und auch von der künftigen Pkw-Maut sollen diese Nutzfahrzeuge verschont bleiben. Grund genug für die... mehr

Schon bislang sind Transporter unterhalb der 7,5-Tonnen-Grenze von der Lkw-Maut befreit und auch von der künftigen Pkw-Maut sollen diese Nutzfahrzeuge verschont bleiben.

Neuzulassungen: Deutsche Hersteller verlieren dramatisch
Neuzulassungen: Deutsche Hersteller verlieren dramatisch

Während der Absatz an Elektrofahrzeugen immer neue Rekordhöhen erklimmt, büßt der gesamte Automarkt deutlich ein. Ganz wie beim Wetter meint es der April nicht gut mit Deutschland. Um acht Prozent auf... mehr

Der Absatz von Smart, Porsche, Opel, BMW, VW, Mercedes und Audi bricht deutlich ein.

Tokio: Wenn der Kaiser schläft, dreht er erst richtig auf
Tokio: Wenn der Kaiser schläft, dreht er erst richtig auf

Die Autos besser denn je und der Ruf der Marke längst renoviert: Spätestens seit Lamborghini zu Audi gehört, geben sich die Italiener und ihre Supersportwagen bewusst seriös. Für Kunden wie Shinichi... mehr

Mit High-Speed prügelt er seinen Lamborghini Aventador durch die japanische Metropole.

VW-Motorenchef: "CleanDiesel ist dann kein CleanDiesel mehr!"
VW-Motorenchef: "CleanDiesel ist dann kein CleanDiesel mehr!"

Auf dem Wiener Motoren Symposium diskutiert die Antriebs-Elite der Industrie über die Motoren von morgen. Zu denen gehört auch immer noch der Diesel. Anderthalb Jahre ist es her, dass die... mehr

Beim Motoren Symposium in Wien geht es unter anderem um die Zukunft der Selbstzünder.


Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe