Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Ratgeber >

Kosten beim Neuwagen - Konditionen vergleichen

...

Kosten beim Neuwagen: Konditionen vergleichen

01.03.2012, 09:37 Uhr | m� (CF)

Die Kosten beim Neuwagen finanziert man gerne mit einem Ratenkredit, sollte hier aber genau auf die Konditionen achten. Es ist deshalb wichtig, die verschiedenen Konditionen zu vergleichen. Einige Tipps helfen dabei weiter.

Finanzierung beim Händler

Der einfachste Weg der Finanzierung ist der beim Händler, er kann über die Herstellerbank einen Ratenkredit oder Leasingvertrag vermitteln. Allerdings gelten die Kosten beim Autokauf mit günstigeren Konditionen nur für einzelne Modell- oder Ausstattungsreihen und lassen keine Rabatte zu. Wichtig in diesem Zusammenhang ist auch, ob die zinsgünstigen Konditionen über die gesamte Laufzeit des Ratenvertrages gelten und nur eine Laufzeit von einem Jahr haben.

Ein Ratenkredit über die eigene Hausbank oder ein anderes Kreditinstitut kann hilfreich sein. Man ist beim Autohändler Barzahler und kann hier die Kosten beim Neuwagen meist deutlich drücken, indem man bei den Konditionen deutliche Rabatte aushandelt. Das kann gegenüber einem Ratenkredit bei der Herstellerbank des Händlers einiges an Kosten einsparen.

Eine weitere Möglichkeit ist der sogenannte Drei-Wege-Kredit, das bedeutet Anzahlung, Abzahlung (monatliche Rate) und Schlussfinanzierung. Dieser Weg ist flexibler als ein Ratenkredit, kann aber deutlich teurer werden. Vor allem, wenn man die Abzahlungsraten niedrig hält. Dann können die Kosten beim Neuwagen schnell teurer sein, weil eine hohe Schlussrate teuer finanziert werden muss.

Kosten vergleichen

Entscheidend ist letztlich, wie hoch die Kosten beim Neuwagen insgesamt werden. Wenn Sie dies alles in den Ratenkredit einrechnen, können Sie auch wirkliche Vergleiche anstellen. Der effektive Zinssatz ist dabei ein Anhalt. Sie sollten sich aber grundsätzlich die gesamten Konditionen eines Ratenvertrages ausrechnen lassen.

 

 

 

 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018