Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Ratgeber >

Der richtige Luftdruck - Mehr Sicherheit, weniger Verbrauch

Reifen kontrollieren  

Der richtige Luftdruck: Mehr Sicherheit, weniger Verbrauch

27.09.2011, 09:13 Uhr | ms (CF)/ses

Der richtige Luftdruck - Mehr Sicherheit, weniger Verbrauch. Prüfen Sie regelmäßig den Reifendruck Ihres Fahrzeugs (Quelle: imago images)

Prüfen Sie regelmäßig den Reifendruck Ihres Fahrzeugs (Quelle: imago images)

Prüfen Sie regelmäßig den Luftdruck Ihres Autos: Das erhöht die Sicherheit und senkt gleichzeitig den Verbrauch. In der Tat können Sie mit dem richtigen Druck auf den Reifen einen erheblichen Mehrwert erzielen und sollten aus diesem Grund regelmäßig kontrollieren, ob der Luftdruck noch stimmt. Das ist an nahezu jeder Tankstelle möglich und dauert nur wenige Minuten. Wie Sie Ihr Auto generell fit für den Frühling machen, sehen Sie in unserer Fotoshow.

So sorgen Sie für den richtigen Luftdruck in Ihren Reifen

Laut „Focus“ sollten Sie den Luftdruck Ihrer Reifen immer dann messen, wenn diese noch kalt sind. Sobald ein Auto warm gelaufen ist, dehnt sich die Luft in den Reifen durch die Erwärmung aus und die Messwerte geben ein verzerrtes Bild ab. Der ideale Reifendruck für Ihr Auto findet sich entweder in der Bedienungsanleitung, auf der Innenseite des Tankdeckels oder im Rahmen der Fahrertür.

Beachten Sie dabei, dass die Angaben stets um 0,2 bar überschritten werden dürfen, was Sie vor allem bei hoher Zuladung oder beim regelmäßigen Fahren mit hohen Geschwindigkeiten nutzen sollten. Ebenfalls ist wichtig, dass der Luftdruck der beiden Reifen an einer Achse stets identisch ist. (Prüfen Sie regelmäßig die Haltbarkeit der Autoteile Ihres Fahrzeugs)

Korrekter Reifendruck erhöht die Sicherheit

Der Zusammenhang zwischen Reifendruck und Sicherheit ist umfassend untersucht worden. Der ADAC weist in diesem Kontext darauf hin, dass jedes Brems- oder Ausweichmanöver durch zu niedrigen Luftdruck lebensgefährlich werden kann. Bereits ein Minus von 0,5 bar Reifendruck sorgt für spürbar unsichere Fahreigenschaften. So kann die Spurtreue in Kurven um die Hälfte abnehmen und sich der Bremsweg um mehrere Meter verlängern. Außerdem besteht aufgrund der nicht mehr gegebenen Stabilität eine erhöhte Schleudergefahr. Bei Nässe oder Glatteis erhöht sich das Schleuderrisiko nochmals. (Richtiges Verhalten bei einer Reifenpanne)

Reifendruck: Auswirkungen auf den Verbrauch

Ein zu geringer Reifendruck wirkt sich auch auf den Verbrauch aus. Der ADAC rechnet in diesem Zusammenhang vor, dass bis zu 0,3 Liter auf 100 Kilometer zu Buche schlagen, die allein durch einen erhöhten Rollwiderstand zustande kommen. Des Weiteren ist der Verschleiß eines Reifens bei zu geringem Luftdruck deutlich höher, was zu weiteren Kosten führt, da die Reifen schneller durch neue ersetzt werden müssen.

Aber auch ein zu hoher Reifendruck hat zur Folge, dass der Reifen nicht mehr optimal die Fahrbahn berührt und sich stärker abnützt. Die Lebensdauer des Reifens wird kürzer und durch die geringere Haftfläche auf der Fahrbahn verlängert sich der Bremsweg. Ebenso wird das Kurvenverhalten und der gesamte Fahrkomfort negativ beeinflusst, wie der TÜV Nord erklärt. (Vor- und Nachteile einer Mietwerkstatt)

Regelmäßige Kontrolle schafft Sicherheit

Für Ihre eigene Sicherheit und die Ihrer Insassen, sollten Sie den Reifendruck Ihres Autos mindestens einmal im Monat überprüfen. Auch das Reserverad sollte in diese Prüfung mit einbezogen werden. Mittlerweile finden sich in einer Reihe von Autos eigene Sicherheitssysteme, die den Luftdruck überwachen und bei Unterschreiten des Mindestwertes eine Warnung ausgeben. Nur ideal gefüllte Reifen schützen vor einem Kontrollverlust des Fahrzeugs und bieten optimalen Fahrkomfort, außerdem helfen sie den Kraftstoffverbrauch zu senken. (Wie Sie TÜV-Kosten sparen können)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Prepaid Tarif aktivieren & 10 GB Daten geschenkt bekommen
schnell zugreifen bei congstar
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe