Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Ratgeber >

Reinigungszubehör - Hilfsmittel für die Autopflege

Reinigungszubehör: Hilfsmittel für die Autopflege

01.03.2012, 09:48 Uhr | mb (CF)

Reinigungszubehör - Hilfsmittel für die Autopflege . Gutes Reinigungszubehör ist bei der Autopflege unersetzlich (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Gutes Reinigungszubehör ist bei der Autopflege unersetzlich (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Gutes Reinigungszubehör ist bei der regelmäßigen Autopflege unersetzlich: Längst reicht die Fahrt durch die Waschstraße nicht mehr aus. Wer den Wiederverkaufswert seines Fahrzeugs möglichst lange erhalten und davon abgesehen einfach ein sauberes, glänzendes Auto vorweisen möchte, muss entsprechend Geld und Zeit investieren.

Die ausgedehnte Autopflege zum Abschluss der Woche

Die langen, häufig langweiligen Sonntage eignen sich ideal für eine fundierte Autopflege. Der überzeugte Autoenthusiast versteht darunter nicht die Fahrt durch die vollautomatische Waschstraße, sondern die gründliche Reinigung von Hand. Wer den Kraftaufwand scheut, betrachtet die Autopflege einfach Mal als sportliche Maßnahme: Nach 1-2 Stunden Polieren und Trockenen werden Sie eine gehörige Müdigkeit in den Knochen spüren.

Richtig sauber wird das Auto allerdings erst, wenn Sie dabei auch vernünftiges Reinigungszubehör verwenden. Dazu gehören „Basics“ wie ein Schwamm (zum „Einseifen“) sowie ein Ledertuch (zum Nachpolieren), aber auch allerlei Mittelchen (Reinigungsmittel, Politur) und Spezialhelfer (unter anderem Bürste für schwer erreichbare Stellen).

Foto-Serie mit 6 Bildern

Preis entscheidet nicht über Qualität

Die Preisunterschiede beim Reinigungszubehör können teilweise beträchtlich ausfallen. Die Erfahrung zeigt, dass Sie daraus nicht pauschal die Qualität ableiten können: Auch billige Reinigungszusätze und Bürsten erzielen zufriedenstellende Ergebnisse. Gerade bei den teuren Polituren sind meistens dieselben Zutaten zusammengemixt, die Preise jedoch von Marke zu Marke höchst unterschiedlich. Preistipp: Lebensmitteldiscounter lancieren hin und wieder Komplettsets für die Autopflege, die sämtliche Bürsten und Flüssigkeiten für schmales Geld beinhalten. Mit einem solchen Set sind Sie grundsätzlich gut gerüstet. Davon abgesehen kommt es aber auch auf die Technik und die „Liebe zum Detail“ bei der Reinigung an. Nehmen Sie sich dementsprechend ausreichend Zeit für die Maßnahme. (Autolack reinigen: So bringen Sie Ihr Auto zum Glänzen)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Nur dieses Wochenende versandkostenfrei bestellen!
Code: GRATISVERSAND19 bei MADELEINE

shopping-portal