Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Hamann peppt Porsche Panamera zum Cyrano auf

...

Hamann peppt Porsche Panamera zum Cyrano auf

20.12.2011, 11:34 Uhr | mid

. Hamann Cyrano, auch bekannt als Porsche Panamera (Quelle: Hersteller)

Hamann Cyrano, auch bekannt als Porsche Panamera (Quelle: Hersteller)

Mit sportlichem Zubehör und einem auffälligen Karosseriedesign tunt Hamann Motorsport aus Laupheim den sportlichen Viersitzer von Porsche; so wird der Panamera zum Cyrano. Front und Heck sind mit Anbauteilen verändert worden.

Hamann Cyrano: markanter Auftritt

Größere Lufteinlässe und integrierte Tagfahrleuchten prägen die Front, die mit einer veränderten Motorhaube für höhere Abtriebswerte sorgt. Die Seitenschweller sollen den Luftstrom an der Fahrzeugseite beruhigen und tragen zur optischen Streckung des Fahrzeugs bei. Das Heck erhielt zur Reduzierung der Auftriebskräfte eine Diffusor-Schürze. Die Sportauspuffanlage zeigt markant geformte Doppelendrohre.

Breiter und tiefer

Auffällig sind die Kotflügelverbreiterungen, die Platz für die üppige 22-Zoll-Bereifung schaffen. Der Cyrano ist damit 60 Millimeter breiter als das Serienpendant. Die Leichtmetall-Schmiederäder mit 9,5 x 22 Zoll vorn und 11 x 22 Zoll hinten tragen Pneus im Format 265/30 und 305/25. Damit einhergehend sorgen spezielle Fahrwerksfedern oder ein Tieferlegungsmodul der Luftfederung für die Absenkung um bis zu 30 Millimeter.

Der Panamera bekommt mehr Dampf

Noch in Arbeit ist das Leistungssteigerungs-Paket des Anbieters. Mit Sportendschalldämpfer und überarbeitetem Motormanagement erwarten die Laupheimer für den Turbomotor rund 80 Mehr-PS und ein um 120 Newtonmeter angewachsenes Drehmoment, also eine Maximalleistung von 580 PS und 820 Newtonmeter Drehmoment.

Edles Interieur

Nicht zuletzt wird auch der Innenraum überarbeitet: Im Fußraum funkeln Pedale aus Aluminium und Klavierlack, Leder und Alcantara werden nach Wunsch verwendet.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018