Sie sind hier: Home > Auto >

Technik & Service

Opel-Chef will in deutsche Werke investieren
Opel-Chef will in deutsche Werke investieren

Der Opel-Chef hat versichert, künftig in deutsche Werke investieren zu wollen. Die Gewerkschaft bezweifelt das. Den Standort Eisenach sollen angeblich Hunderte Mitarbeiter verlassen. Im Streit um die... mehr

Der Opel-Chef hat versichert, künftig in deutsche Werke investieren zu wollen. Die Gewerkschaft bezweifelt das. Den Standort Eisenach sollen angeblich Hunderte Mitarbeiter verlassen.

Weil und Šef?ovi? für europäische Batteriezellproduktion
Weil und Šef?ovi? für europäische Batteriezellproduktion

EU-Energiekommissar Maroš Šef?ovi? und Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil haben sich für den Aufbau einer europäischen Batteriezellfertigung für E-Autos eingesetzt. ... mehr

EU-Energiekommissar Maroš Šefčovič und Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil haben sich für den Aufbau einer europäischen Batteriezellfertigung für E-Autos eingesetzt. ...

Ramelow: Thüringen zur Unterstützung von Opel bereit
Ramelow: Thüringen zur Unterstützung von Opel bereit

Im Kampf um das Opel-Werk in Eisenach ist Thüringen zu Zugeständnissen an den Autobauer bereit. Dabei gehe es unter anderem um eine mögliche Nutzung von Grundstücken, die Opel im Zuge der Sanierung... mehr

Im Kampf um das Opel-Werk in Eisenach ist Thüringen zu Zugeständnissen an den Autobauer bereit. Dabei gehe es unter anderem um eine mögliche Nutzung von Grundstücken, die Opel im ...

Neue ADAC-Statistik: Die Autos mit den meisten Pannen
Neue ADAC-Statistik: Die Autos mit den meisten Pannen

Der 23. Januar 2017 war ein Rekordtag: Nie mussten die ADAC-Pannenhelfer vergangenes Jahr häufiger zur Hilfe ausrücken. Was genau war kaputt? Und welche Autos waren am meisten betroffen? Das zeigt die... mehr

Welche Autos kommen am Ziel an und welche bleiben liegen? Die Statistik der ADAC-Pannenhelfer zeigt es genau – und sie verrät auch die Gründe der Pannen.

Deutschlands erste Mooswand gegen Feinstaub abgebaut
Deutschlands erste Mooswand gegen Feinstaub abgebaut

Deutschlands erste Mooswand gegen den gesundheitsschädlichen Feinstaub ist am Montag in Stuttgart abgebaut worden. Wie wirksam der Großversuch tatsächlich war, wird jedoch erst im Sommer feststehen,... mehr

Deutschlands erste Mooswand gegen den gesundheitsschädlichen Feinstaub ist am Montag in Stuttgart abgebaut worden. Wie wirksam der Großversuch tatsächlich war, wird jedoch erst im ...

Das Roboter-Taxi kommt noch 2018
Das Roboter-Taxi kommt noch 2018

Die Zukunft ist jetzt: Autonome Fahrzeuge sollen nach den Plänen von Bosch schon ab 2018 als Taxis in deutschen Städten unterwegs sein. Zunächst werden die Robo-Taxis sicherheitshalber noch mit einem... mehr

Die Zukunft ist jetzt: Autonome Fahrzeuge sollen nach den Plänen von Bosch schon ab 2018 als Taxis in deutschen Städten unterwegs sein.

Umweltministerin Svenja Schulze: Fahrverbote sind unvermeidbar
Umweltministerin Svenja Schulze: Fahrverbote sind unvermeidbar

Wenn es nach der Umweltministerin Svenja Schulze geht, sind Diesel-Fahrverbote mehr als wahrscheinlich. Hardware-Nachrüstungen müssten die Autobauer bezahlen. Die neue Bundesumweltministerin Svenja... mehr

Wenn es nach der Umweltministerin Svenja Schulze geht, sind Diesel-Fahrverbote wahrscheinlich. Hardware-Nachrüstungen müssten die Autobauer bezahlen.

Abgas-Skandal: Das bedeutet die neue Abgasnorm Euro 6d
Abgas-Skandal: Das bedeutet die neue Abgasnorm Euro 6d

Bei der Frage nach einem neuen Dieselauto hört man oft den Tipp: nur noch mit Euro 6d! Ist Euro 6 also nicht gleich Euro 6d? Die Antwort lautet: Ja und nein. Die Autoindustrie hat angesichts der... mehr

Bei der Frage nach einem neuen Dieselauto hört man oft den Tipp: nur noch mit Euro 6d! Ist Euro 6 also nicht gleich Euro 6d? Die Antwort lautet: Ja und nein.

US-VW-Kontrolleur vermisst Konsequenzen in Deutschland

Der von den US-Behörden nach dem Abgasskandal bei Volkswagen eingesetzte Aufpasser Larry Thompson sieht nach einem Bericht der "Bild am Sonntag" noch keinen echten Kulturwandel beim Konzern. So monierte der Jurist in einem ersten Bericht an das US-Justizministerium, dass es kaum personelle Konsequenzen in Deutschland gegeben habe. Wie das Blatt weiter berichtet, kritisierte Thomson die interne Aufarbeitung der Abgasaffäre. Demnach vermisst er Ernsthaftigkeit in der Sache bei VW. ... mehr

Der von den US-Behörden nach dem Abgasskandal bei Volkswagen eingesetzte Aufpasser Larry Thompson sieht nach einem Bericht der "Bild am Sonntag" noch keinen echten Kulturwandel ...

Allianz gegen Industrie: Treuhänder soll Unfalldaten hüten
Allianz gegen Industrie: Treuhänder soll Unfalldaten hüten

Autounfälle werden zum Streitthema zwischen der Allianz und der Autoindustrie: Europas größer Versicherer will verhindern, dass die Hersteller allein über den Zugriff auf Unfalldaten moderner... mehr

Autounfälle werden zum Streitthema zwischen der Allianz und der Autoindustrie: Europas größer Versicherer will verhindern, dass die Hersteller allein über den Zugriff auf ...

Abfindungen: Opel-Mitarbeiter verlassen Autobauer freiwillig
Abfindungen: Opel-Mitarbeiter verlassen Autobauer freiwillig

Der Autobauer Opel kommt beim geplanten Personalabbau schneller voran, als es den Arbeitnehmervertretern lieb ist. Viele Mitarbeiter verlassen freiwillig das Unternehmen. Unter dem Druck von PSA... mehr

Der Autobauer Opel kommt beim geplanten Personalabbau schneller voran, als es den Arbeitnehmervertretern lieb ist. Viele Mitarbeiter verlassen freiwillig das Unternehmen.

Stickoxid-Messstationen sollen überprüft werden
Stickoxid-Messstationen sollen überprüft werden

In vielen deutschen Städten werden hohe Stickstoffdioxidwerte gemessen. Doch sind die Werte korrekt? Die EU sagt: ja. Die Verkehrsminister wollen die Messungen überprüfen lassen. Im Streit um mögliche... mehr

In vielen deutschen Städten werden hohe Stickstoffdioxidwerte gemessen. Doch sind die Werte korrekt? Die EU sagt: ja. Die Verkehrsminister wollen die Messungen überprüfen lassen.

KBA muss bei VW-Rückrufanordnung Akteneinsicht gewähren
KBA muss bei VW-Rückrufanordnung Akteneinsicht gewähren

Das Kraftfahrtbundesamt muss der Deutschen Umwelthilfe im Streit um die Rückrufanordnung von VW-Modellen im Zuge des Abgasskandals Akteneinsicht gewähren. Ausgenommen sind personenbezogene Daten. Das... mehr

Das Kraftfahrtbundesamt muss der Deutschen Umwelthilfe im Streit um die Rückrufanordnung von VW-Modellen im Zuge des Abgasskandals Akteneinsicht gewähren. Ausgenommen sind ...

BMW M2 Competition: Mehr Wumms hat keiner
BMW M2 Competition: Mehr Wumms hat keiner

Stärker ist keiner, schneller ist keiner – teurer allerdings auch nicht. Der neue BMW M2 Competition zeigt der gesamten Golf-Klasse, wo der Hammer hängt. Im Grunde ist dieser M2 ein kleiner M3.... mehr

Stärker ist keiner, schneller ist keiner – teurer allerdings auch nicht. Der neue BMW M2 Competition zeigt der gesamten Golf-Klasse, wo derzeit der Hammer hängt.

Appell von Bouffier: Vereinbarungen zu Opel einhalten
Appell von Bouffier: Vereinbarungen zu Opel einhalten

Im Ringen um den Sanierungskurs bei Opel hat Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) den neuen Eigentümer PSA zum Einhalten von Vereinbarungen aufgefordert. Vertrauen dürfe nicht missbraucht... mehr

Im Ringen um den Sanierungskurs bei Opel hat Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) den neuen Eigentümer PSA zum Einhalten von Vereinbarungen aufgefordert. Vertrauen dürfe ...


Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal