Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Ratgeber >

TÜV warnt: Das sind die größten MPU-Fehler

...

Die größten Fehler bei der Vorbereitung auf die MPU

08.11.2012, 11:53 Uhr | Auto-Reporter.Net

TÜV warnt: Das sind die größten MPU-Fehler. MPU - viele Fehler gilt es zu vermeiden (Quelle: imago)

MPU - viele Fehler gilt es zu vermeiden (Quelle: imago)

Die neue Statistik der Bundesanstalt für Straßenwesen (BaSt) belegt: Von den jährlich rund 99.000 Personen, die sich einer Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU) - dem so genannten "Idiotentest" stellen, fallen mehr als ein Drittel durch. Erwiesenermaßen ist die Erfolgsquote mit einer professionellen Vorbereitung mit über 80 Prozent deutlich höher.

MPU: Frühzeitig vorbereiten

Auf dem Weg zurück zum Führerschein werden aber auch viele Fehler gemacht. Was die häufigsten Fehler sind und wie es besser geht, hat der TÜV Süd zusammengestellt. Entscheidend für den Erfolg ist eine frühzeitige, individuelle und professionelle Beratung und Vorbereitung auf die MPU.

Vor allem die eigene Einstellung ist wichtig. Die MPU sollte man nicht als Strafe, sondern auch als Chance sehen. Sie bietet immer auch eine Gelegenheit, kritische Verhaltensweisen zu verändern und so schneller wieder zurück zum Führerschein zu kommen.

Nicht auf Gerüchte achten

Auf keinen Fall sollten sich die Betroffenen durch die Gerüchteküche (z.B. "beim ersten Mal fallen sowie alle durch") verunsichern lassen. Fakt ist: wer sich frühzeitig und seriös beraten lässt und den Empfehlungen folgt, schafft die MPU mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit.

Keine reißerischen Angebote nehmen

Doch Vorsicht vor den vielen reißerischen Angebote zur Vorbereitung: Bestehensgarantie, Schauspielunterricht, Geld-zurück-Garantie – Solche Anbieter wollen den Betroffenen nur das Geld aus der Tasche ziehen. Dementsprechend sollte man darauf achten, dass ausgebildete Verkehrspsychologen die Kurse führen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Strafft effektiv: der NIVEA Q10 figurformende Shorty
jetzt 30% günstiger auf NIVEA.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018