Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Porsche 911 GT2 RS: Über-Elfer mit 1020 PS

...

Porsche 911 GT2 RS: Über-Elfer mit 1020 PS

13.11.2012, 08:59 Uhr | Auto-News

Porsche 911 GT2 RS: Über-Elfer mit 1020 PS. Porsche 911 GT2 RS mit 1020 PS. (Quelle: Hersteller)

Porsche 911 GT2 RS mit 1020 PS. (Quelle: Hersteller)

Der Porsche 911 GT 2 RS ist schon ab Werk ein Sieger: 620 PS aus 3,6 Liter Hubraum reichen für einen Sprintwert von 3,5 Sekunden und eine Spitze von sagenhaften 330 km/h. Der Super-Bolide wurde im Jahr 2010 in einer Stückzahl von 500 Exemplaren aufgelegt und zum Preis von 237.578 Euro angeboten. Die Firma Wimmer Rennsporttechnik hat sich einen der Über-Elfer gesichert und ihm noch ordentlicher was unter die Motorhaube gepackt.

Porsche 911 GT 2RS: 1020 PS

So hat der Sechszylinder-Boxer nun eine hauseigene Abstimmung bekommen. Hinzu kommen zwei optimierte Wimmer-Turbolader, optimierte Ansaugwege sowie Sportnockenwellen. Die Kurbelwelle, die Steuerketten, die Zylinderköpfe sowie Kolben und Pleuel wurden bearbeitet. Nicht ganz unschuldig an den neuen Kräften ist auch eine klappengesteuerte Sportauspuffanlage. Im Ergebnis entstehen über 1020 PS bei 7340 Touren und 1108 Newtonmeter Drehmoment bei 5680 Umdrehungen.

In 15,5 Sekunden auf Tempo 300

Spezielle 19-Zöller in Kombination mit einem dreifach verstellbaren Competition-Fahrwerk von KW haben die Aufgabe, die Kraft auf die Straße zu bringen. Das muss schnell gelingen: Aus dem Stand auf Tempo 100 dauert es gerade einmal 3,4 Sekunden, nach nur 8,7 Sekunden ist die 200-km/h-Grenze passiert und Tempo 300 km/h wird bereits nach unglaublichen 15,5 Sekunden erreicht. Die Höchstgeschwindigkeit gibt der Tuner mit faszinierenden 389 km/h an. Das unverkäufliche Einzelstück hat laut Thorsten Wimmer nun einen Wert von 350.000 Euro.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018