Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Karbonfelgen für das Auto: BMW plant Serienfertigung

Leichtbau bei BMW  

Karbonfelge kommt zum Serieneinsatz

20.02.2014, 08:31 Uhr | dpa-tmn

Karbonfelgen für das Auto: BMW plant Serienfertigung. BMW: Karbonfelgen kommen in Serie (Quelle: Hersteller)

BMW: Karbonfelgen kommen in Serie (Quelle: Hersteller)

Leichtbau wird gerade im Hinblick auf Elektroautos immer wichtiger: BMW plant nun als erster Hersteller den Serieneinsatz einer Felge aus Karbon. Mit dem Werkstoff haben die Bayern Erfahrung, seitdem sie das Elektroauto BMW i3 bauen.

Karbonfelgen: Leichter, dynamischer, stabiler

Von dem Rad aus Kohlefaser versprechen sich die Entwickler gegenüber geschmiedeten Aluminium-Rädern einen Gewichtsvorteil von 25 bis 30 Prozent und entsprechend geringeren Verbrauch. Zudem verbessere das neue Rad die Fahrdynamik.

Sorgen um die Stabilität und das Design der Felgen machen sich die Entwickler nicht. Bordsteinschäden hätten keinen Einfluss auf die Struktur und ließen sich obendrein mit speziellen Harzen leichter auspolieren als bei Alufelgen, so BMW.

Erste Serienfertigung einer Karbonfelge für Autos

Der bayerische Hersteller hat am Rande eines Technologieworkshops bestätigt, die Karbonfelge bauen zu wollen. Wann und in welchem Fahrzeug die schwarze Felge erstmals zum Einsatz kommt, teilte das Unternehmen noch nicht mit. Vermutlich wird es aber eines der Elektromodelle BMW i3 oder BMW i8 sein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: