Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Benzinpreise zum siebten Mal in Folge seit Ende Juni gesunken

Preisrückgang seit Ende Juni  

Benzin wieder ein wenig günstiger geworden

14.08.2014, 11:40 Uhr | t-online.de

Das könnte ewig so weitergehen. Zum siebten Mal in Folge sind die Spritpreise seit Ende Juni gesunken. Vor allem bei Benzin müssen die Autofahrer nicht mehr so tief ins Portemonnaie greifen. Ein Liter Super E10 kostet im bundesweiten Schnitt 1,52 Euro, das ist eine knapper Cent weniger als vor Wochenfrist.

Nur minimal ist dagegen der Preisrückgang beim Diesel - er ist finanziell quasi nicht zu spüren: Ein Liter kostet laut ADAC zurzeit im Mittel 1,37 Euro und damit ein Zehntel Cent weniger als vor einer Woche. 

T-Online.de TankenApp ist kostenlos verfügbar

Um beim Thema Spritpreise immer auf dem aktuellen Stand zu sein, laden Sie am besten jetzt die TankenApp für Android oder iOS herunter. Weitere Informationen auf www.tanken.t-online.de

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: