Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextCorona-F├Ąlle unter Scholz' MitarbeiternSymbolbild f├╝r einen TextUkraine: Wirbel um Ex-Pr├Ąsident PoroschenkoSymbolbild f├╝r einen TextBecker-Tochter teilt freiz├╝giges FotoSymbolbild f├╝r einen TextEasyjet streicht hunderte Fl├╝geSymbolbild f├╝r einen TextFrau l├Ąsst vier Hunde im hei├čen Auto ÔÇô totSymbolbild f├╝r einen TextF1: So lief das 3. Training in MonacoSymbolbild f├╝r einen TextZwei Tote bei StuttgartSymbolbild f├╝r einen TextFynn Kliemann: "Habe Schei├če gebaut"Symbolbild f├╝r einen TextSeltene Bilder von Bruce WillisSymbolbild f├╝r einen TextVanessa Mai: Im Traumkleid in CannesSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"Let's Dance": Ex-Profis fordern neue Tanzpartner

Ist ein Fahrradschutzbrief sinnvoll?

Von dpa
Aktualisiert am 20.10.2020Lesedauer: 3 Min.
Nicht nur Autos, auch moderne Fahrr├Ąder werden immer komplizierter, bei Pannen kann Profi-Hilfe erforderlich werden.
Nicht nur Autos, auch moderne Fahrr├Ąder werden immer komplizierter, bei Pannen kann Profi-Hilfe erforderlich werden. (Quelle: Christin Klose/dpa-tmn./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa/tmn) - Ein Sensor spielt verr├╝ckt, der Motor ruckelt, irgendetwas scheint mit der Batterie nicht zu stimmen - oder ist es die Verkabelung? Eine Fahrradpanne kann mittlerweile ganz sch├Ân komplex sein. Seit immer mehr E-Bikes auf den Stra├čen und Wegen der Republik unterwegs sind, sind ihre Radler im Notfall ohne technisches Fachwissen auch ├Âfters aufgeschmissen. Denn damit, den Schlauch zu wechseln oder eine Bremse zu justieren, ist es oft nicht mehr getan.

Es kommt also nicht von ungef├Ąhr, dass sich eine Marktl├╝cke auftut, in die immer mehr Anbieter von Fahrradschutzbriefen dr├Ąngen. Seit 2016 bietet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) seinen Mitgliedern Schutz im Pannenfall, auch der Verkehrsclub Deutschland (VCD) ist mit einem entsprechenden Angebot im Sattel.

Vom Auto aufs Rad und umgekehrt

Die Autoclubs haben die Radler ebenso als Zielgruppe entdeckt: Fahrradschutzbriefe bieten mittlerweile auch der Auto Club Europa (ACE), der Automobil-Club Verkehr (ACV) oder der Auto- und Reiseclub Deutschland (ARCD), nur der ADAC nicht. Deutschlands gr├Â├čter Automobilclub leistet seinen Mitgliedern zus├Ątzliche Pannenhilfe lediglich bei Zweir├Ądern, die ein Versicherungskennzeichen ben├Âtigen, zum Beispiel S-Pedelecs.

Der ARCD verlangt f├╝r den Fahrradschutzbrief keinen Aufpreis. Er ist in der Clubmitgliedschaft enthalten, die f├╝r Autofahrer Pannen- und Unfallhilfe in Europa bietet - so wie bei den meisten anderen Clubs auch. Teilweise k├Ânnen Leistungen zugebucht werden. ADFC-Einzelmitglieder zahlen 56 Euro (Familien: 68 Euro). Beim VCD werden 9 Euro monatlich zuz├╝glich einer Jahresgeb├╝hr von 60 Euro f├Ąllig, um im Notfall Pannenschutz zu bekommen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Sanktionen treffen jetzt auch manche deutsche Rentner
Anti-Kriegs-Demo in M├╝nchen (Symbolbild): Mit Sanktionen gegen Russland versucht der Westen, das Kriegstreiben Putins aufzuhalten.


Radler k├Ânnen aber auch g├╝nstiger wegkommen, wenn sie den Schutzbrief als Einzelbaustein abschlie├čen. J├Ąhrlich 19,90 Euro verlangt zum Beispiel die Roland Schutzbrief-Versicherung. Deren Fahrradschutzbrief vermarktet auch die HDI-Versicherung.

Genau die Leistungen der Schutzbriefe vergleichen

Elke Weidenbach von der Verbraucherzentrale NRW r├Ąt dazu, genau hinzuschauen, die Leistungen mit dem eigenen Bedarf abzugleichen und letztlich auch das Preis-Leistungs-Verh├Ąltnis nicht aus dem Auge zu verlieren: "Umfang und Inhalt der einzelnen Schutzbriefangebote sind sehr unterschiedlich. Bei manchen, um nur ein Beispiel zu nennen, ist die Kosten├╝bernahme f├╝r die Weiter- oder R├╝ckfahrt gedeckelt."

Pannenhilfe vor Ort und Erreichbarkeit mittels 24-Stunden-Hotline geh├Âren zu den Kernmerkmalen. Wer die feinen bis gr├Â├čeren Unterschiede wissen will, muss jedoch das Kleingedruckte studieren. So variieren auch die maximal f├╝r ein Mietrad oder die ├ťbernachtung im Pannenfall ├╝bernommenen Kosten ebenso wo die Entfernung zum Schadenort, ab der der Schutz greift.

Auch sollte ├╝berpr├╝ft werden, ob die maximale Kosten├╝bernahme begrenzt ist oder ob der Schutz auch im Ausland gilt. Beim ARCD ist die Kosten├╝bernahme bei 2000 Euro im Jahr gedeckelt, und "Schadenereignisse, die sich au├čerhalb der Bundesrepublik Deutschland ereignen, sind vom Versicherungsschutz ausgeschlossen", hei├čt es in den Bedingungen. Daf├╝r gilt der Brief nicht nur f├╝r das einzelne Club-Mitglied, sondern auch f├╝r dessen Lebenspartner und deren gemeinsame minderj├Ąhrige Kinder. Bei anderen wie etwa dem ADFC kosten Familienpakete extra, auch Auslandsleistungen gibt es dort nur gegen Aufpreis, die beim ACV zum Beispiel wiederum inklusive sind.

Was genau brauche ich wirklich?

Nicht f├╝r jeden lohnt sich ein Schutzbrief. Wer t├Ąglich nur f├╝nf Kilometer zur Arbeit f├Ąhrt, ben├Âtigt ihn eher nicht und k├Ânnte das Rad notfalls selbst nach Hause oder zur n├Ąchsten Werkstatt bef├Ârdern. Der Fahrradschutzbrief sei besonders f├╝r Menschen interessant, die gerne auch mal unbekannte Gegenden abseits von zu Hause erkunden wollten, sagt Schreiner. "Ideal also f├╝r Urlauber" - egal ob Radler nun mit einem herk├Âmmlichen Rad oder einem Pedelec unterwegs seien.

Auch, wer l├Ąngere Pendelstrecken zu bew├Ąltigen hat, d├╝rfte sich im Fall der F├Ąlle dar├╝ber freuen, wenn Hilfe naht - gerade bei gegen├╝ber normalen Fahrr├Ądern oft deutlich schwereren E-Bikes. "Das Schieben - gerade au├čerorts - ├╝ber eine l├Ąngere Strecke ist hier zumeist keine Alternative", sagt ACE-Sprecher J├Ârg Heinze. "Auch der eigene Abtransport per Pkw ist nicht ganz einfach, da die elektrischen R├Ąder nicht in jedes Auto passen."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
ADACDeutschlandEuropa
Auto-Themen

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website