Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Reifen > Winterreifen >

Karten-Update oder neues Navi?

...

Navigationsgerät  

Karten-Update oder neues Navi?

22.06.2011, 18:28 Uhr | mb (CF)

Karten-Update oder neues Navi?. Navi: Oft lohnt sich ein Karten-Update nicht (Quelle: imago)

Navi: Oft lohnt sich ein Karten-Update nicht (Quelle: imago)

Ob es sich eher lohnt, ein Karten-Update beim Navigationsgerät vorzunehmen oder gleich ein neues Gerät zu kaufen, ist nicht immer ganz leicht zu entscheiden. Sicher ist, dass das beste Navigationsgerät ohne aktuelle Karten keine gute Hilfe bietet.

Veraltete Karten, lange Downloadzeiten

Wer oft mit dem Auto unterwegs ist und dabei weite Strecken zurücklegt, sollte das Kartenmaterial seines Navis jährlich auf den neusten Stand bringen. Die nötigen Dateien dafür können Sie je nach Hersteller im Internet herunterladen oder auf Datenträgern wie SD-Karten oder DVDs im Handel erwerben. Neue Straßen oder Neubaugebiete sind nach Angaben des ADAC bei beiden Varianten aber häufig erst mit größerer Verzögerung zu finden. Daher haben Sie keine Garantie dafür, dass die Fehler in Ihrem Navi durch das Karten-Update behoben werden. Für einen Download aus dem Internet sollten Sie zudem über eine schnelle Internetverbindung verfügen, weil dieser sonst mehrere Stunden in Anspruch nehmen kann.

Sofern Sie ein Navigationsgerät nur selten nutzen und das Gerät für einen günstigen Preis erstanden haben, empfiehlt es sich, nach etwa drei Jahren ein neues Gerät zu kaufen, denn das kann verhältnismäßig günstiger sein, so der Rat des ADAC. Dasselbe gilt auch, wenn das Auto beruflich genutzt wird. Hier sei aktuelles Kartenmaterial besonders wichtig und das bekomme man in der Regel eher bei Neugeräten, so der ADAC-Sprecher Christian Buric in einem Bericht des "Focus".

Kosten durch ein neues Navi sparen

Für das Karten-Update einer Europakarte durch ein SD-Speichermedium oder einen Internetdownload können Kosten von bis zu 100 Euro fällig werden. Hat das Gerät bei der Anschaffung nur wenige Euro mehr gekostet, ist es also sinnvoller, ein neues Navi zu kaufen, das nicht nur über aktuelle Straßenkarten verfügt, sondern auch auf dem neuesten Stand der Technik ist. Neue Geräte seien in der Regel leistungsfähiger und böten teilweise schon zwei Jahre Aktualisierungen inklusive, so Buric.

Ein grundsätzlicher Tipp, falls Sie sich trotzdem für ein Karten-Update entscheiden: Um Zeit und Kosten bei der Installation zu sparen, empfiehlt der ADAC, Angebote zu wählen, bei denen Sie die Aktualisierung des Navis auf einzelne Länder begrenzen können. (Smartphones laufen Navis den Rang ab)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Gebrauchtwagensuche

Anzeige
Surfen mit bis zu 100 MBit/s: 230,- € Gutschrift sichern
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service > Reifen > Winterreifen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018