• Home
  • Auto
  • Neuvorstellungen & Fahrberichte
  • Audi A8 Autotest: Vorhang auf!


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWetterdienst warnt vor DauerregenSymbolbild für einen TextGaspreis im HöhenflugSymbolbild für einen TextNach Unglück: Bahn sperrt StreckenSymbolbild für ein VideoBolsonaro greift YouTuber anSymbolbild für einen TextGoogle wehrt heftige Cyberattacke abSymbolbild für einen TextChina: Milliardär muss 13 Jahre in HaftSymbolbild für einen TextEmma Watson kaum wiederzuerkennenSymbolbild für einen TextMichael Wendler wird erneut zum GespöttSymbolbild für einen TextMünchen trauert um schrille LokalgrößeSymbolbild für einen TextTelekom erhöht FestnetzpreiseSymbolbild für einen TextIT-Chaos bei Polizei NiedersachsenSymbolbild für einen Watson TeaserHelene-Konzert steht vor ProblemenSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Vorhang auf!

Von t-online
22.10.2013Lesedauer: 2 Min.
Neues Audi LED-Licht
Neues Audi LED-Licht (Quelle: Hersteller)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das ist ganz großes Kino: Im neuen Audi A8 wird Licht nicht einfach an- und ausgeschaltet - es wird inszeniert. Wir haben uns die neuen Matrix LED - laut Audi "bester Scheinwerfer der Welt" - genauer angeschaut.

Audi A8: Matrix-Licht an Bord

25 LED pro Scheinwerfer sorgen für die nötige Ausleuchtung. Jeweils fünf der Licht emittierenden Dioden teilen sich einen Reflektor. Wie ein Vorhang, der sich langsam zur Seite schiebt, erhellen die Lichtquellen beim Start nacheinander das Umfeld. Dabei werden die Dioden einzeln angesteuert - das Licht wird also nicht durch Blenden oder Ähnliches fokussiert.

Ausgeblendeter Gegenverkehr

Schönes Lichtspiel - wichtiger aber sind die neuen Sicherheitsfunktionen des Matrix-Lichtes: Erfasst das das System entgegenkommende Lichtquellen - also Fahrzeuge mit eingeschaltetem Licht - werden die Audi-Scheinwerfer gedimmt. Der Entgegenkommende wird - im wahrsten Sinn des Wortes ausgeblendet.

Eingekreist von Licht

Dabei reagiert das System dynamisch: Fährt der Gegenverkehr in den Lichtkegel des Audi A8, wird blitzschnell das Licht um das Auto herum gelenkt. Der Gegenüber wird quasi vom Audi-Licht eingekreist - ohne aber davon gestört zu werden. Die Konsequenz: Beide Parteien haben also ein optimales Sicht- und Lichtfeld vor sich. Das System funktioniert auch bei mehreren entgegenkommenden Autos.

Das Licht "fährt" voraus

Clever gelöst: Der Lichtkegel kommuniziert dabei mit dem Navigationsgerät. Die Kurve wird also schon ausgeleuchtet, bevor das Fahrzeug in diese hineinfährt (und nicht erst, wenn Lenkbewegungen eine Richtungsänderung signalisieren).

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Trauriger Abschied für Benno Fürmann – Tochter zieht weg
Benno Fürmann: Der Schauspieler ist Vater einer Tochter.


Fußgänger-Warnsystem an Bord

Auch unbeleuchtete Objekte werden erfasst. Befindet sich beispielsweise ein Fußgänger am Straßenrand, kommt die so genannte Markierungsfunktion zum Einsatz: Die Scheinwerfer blinken den Fußgänger dreimal an - zum einen, um ihn zu warnen, zum anderen um selbst die kritische Position bzw. Situation besser erkennen zu können.

Audis gelbe Schlange

Beim Abbiegen hat sich Audi ebenfalls ein nettes Feature einfallen lassen. Die 18 LED des "Blinkers" lassen sich blitzschnell von innen nach außen einzeln an- und ausschalten. So entsteht der Eindruck - einer sich gelb bewegenden Lichtschlange. Dieses Merkmal hat allerdings nicht nur Designgründe - laut Audi soll dieses System besser von anderen Verkehrsteilnehmern erkannt werden.

Achtung, Wild!

Bei Wildtieren auf der Landstraße im Dunkeln kommt eine weitere Funktion zum Tragen. Der per Infrarot-Kamera-gesteuerte Nachtsichtassistent erstellt ein Wärmebild und kann so Wildtiere im Display sichtbar machen. Diese werden allerdings, um sie nicht zu irritieren, nicht angeblinkt.

Zehn Jahre LED bei Audi

Vor fast zehn Jahren brachte Audi im A8 erstmals LED-Tagfahrlicht auf unsere Straßen. Damals noch als "Ingolstädter Lichterkette" belächelt, ist diese Lichttechnik längst ein gewohnter Anblick. Und was mittlerweile in Sachen LED-Technik möglich ist, zeigt das Audi Matrix-Licht eindrucksvoll.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Christopher Clausen Porträt
Von Christopher Clausen
Audi
Auto-Themen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website