Sie sind hier: Home >

Community: Netiquette auf t-online.de

...

Regeln für eine gute Debatte  

Die Netiquette auf t-online.de

| t-online.de

Community: Netiquette auf t-online.de. Die Netiquette auf t-online.de (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die Netiquette auf t-online.de (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Eine tagesaktuelle Berichterstattung greift regelmäßig Themen auf, die viele Leser bewegen. Gerade deshalb sind Leserkommentare ein gewünschter und fester Bestandteil von t-online.de.


Hier Finden Sie eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten.

Wir legen großen Wert auf Ihre Meinung. Daher geben wir Ihnen die Gelegenheit, bei möglichst vielen Themen mitzudiskutieren. Dabei gilt es auch online, bestimmte Regeln in der inhaltlichen Debatte und im Umgang miteinander einzuhalten. 

Diskutieren Sie zum Thema des Artikels!

Bleiben Sie in Ihren Kommentaren beim Thema des Artikels und lenken Sie nicht auf andere Themengebiete ab. Wir behalten uns vor, in die Diskussion einzugreifen, sofern sie sich zu weit vom Thema entfernt. Bitte posten Sie auch Anregungen und Kritik zum Vorgehen der Moderation nicht in den Kommentarbereich. An dieser Stelle unterbrechen sie lediglich den Diskussionsfluss. Per E-Mail nehmen wir Feedback gerne entgegen.

Bleiben Sie sachlich!

Uns ist eine sachliche Debatte wichtig. Bitte unterstützen Sie Ihre Meinung durch Argumente. So schaffen Sie es, durch Ihre Kommentare einen Mehrwert in der Diskussion zu erzeugen. Wenn Sie in Ihren Kommentaren Zahlen und Fakten nennen, belegen Sie diese bitte mit einer Quelle, sodass sich diese Angaben überprüfen lassen. Verzichten Sie hingegen auf die Verbreitung von Verschwörungstheorien und auf nicht nachprüfbare Unterstellungen, Spekulationen und Mutmaßungen. Auch private Streitigkeiten zwischen zwei Nutzern, die nicht klar im Bezug zum Thema stehen, sind aus dem Kommentarbereich fernzuhalten.

Bleiben Sie freundlich!

Wir wünschen uns ein Diskussionsklima, in dem sich alle Teilnehmer wohlfühlen. Dies setzt einen höflichen und respektvollen Umgang miteinander voraus. Stellen Sie sich vor, Sie seien in einem persönlichen Gespräch von Angesicht zu Angesicht. Lassen sich nicht von der Anonymität des Internets zu besonders harten Aussagen verleiten. Sie kommunizieren mit realen Personen. Verzichten Sie auf Beleidigungen und Diffamierungen. Auch wenn Sie sich über eine konträre Meinung aufregen, bleiben Sie ruhig. Persönliche Anfeindungen sind verletzend und destruktiv. Dies gilt sowohl im Umgang mit anderen Kommentatoren aus der Community als auch gegenüber unseren Redakteuren und Autoren. Wenn Sie Kritik an einem Artikel oder eine Meinung äußern, tun Sie dies bitte differenziert auf einer inhaltlichen Ebene und greifen niemanden persönlich an.

Seien Sie tolerant!

Toleranz ist uns sehr wichtig. Bitte verzichten Sie darauf, andere aufgrund ihrer Abstammung, ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Herkunft oder ihrer politischen wie religiösen Weltanschauung zu diskriminieren. Verzichten Sie bitte ebenso auf pauschale Urteile und Vorurteile, Unterstellungen und Verallgemeinerungen.

Achten Sie auf Verständlichkeit!

Unsere Kommentarbereiche sollen für alle Leser verständlich sein. Bitte verfassen Sie Ihre Kommentare entsprechend auf Deutsch. Es hilft zudem, vor dem Posten den Kommentar noch einmal durchzulesen und ihn auf Rechtschreibung und seine Schlüssigkeit zu überprüfen.

Verzichten Sie auf die folgenden Inhalte!

Es gibt einige Inhalte, die Ihr Kommentar nicht enthalten darf: strafbare Inhalte, Werbung, Pornographie, Aufrufe zu Demonstrationen und Kundgebungen, Petitionen, Aufrufe zu und Relativierung von Gewalt, rechts- und linksradikales Gedankengut, verleumderische und geschäftsschädigende Äußerungen. Auch die Veröffentlichung von persönlichen Daten, wie Privatadressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder Details aus dem Privatleben Dritter sind nicht erlaubt.

Unser Vorgehen bei der Moderation

Kommentare, die diesen Regeln nicht entsprechen und sich negativ auf die Debatte auswirken, werden von uns entfernt. Aufgrund des hohen Kommentaraufkommens ist es uns leider nicht möglich, Sie einzeln über Löschungen Ihrer Kommentare zu informieren. Die Überprüfung der Inhalte kann einen Moment dauern. Falls Ihr Kommentar nicht umgehend erschient, gedulden Sie sich bitte einen Moment und schreiben nicht mehrfach den gleichen Kommentar. 

Bei wiederholtem Missbrauch behalten wir uns vor, Teilnehmer aus der Community auszuschließen. Nur so können wir gewährleisten, dass diejenigen, die an einer konstruktiven Debatte interessiert sind, den Raum für diese erhalten.

Wir freuen uns auf viele spannende Debatten mit Ihnen.

Ihre Redaktion von t-online.de

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018