Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Das Internet hat ein Gewichtsproblem

Online  

Das Internet hat ein Gewichtsproblem

28.05.2008, 12:14 Uhr | CID/t-online.de

Internet-Seiten werden immer anspruchvoller, was sich auf ihr Gewicht auswirkt. So verdreifachte sich in den vergangenen fünf Jahren das Gewicht einer einzelnen Seite. Die Folge: Das Internet hat ein Gewichtsproblem bekommen - es ist schlicht zu fett.

Klick-Show Von KaZaa bis YouTube: Die Macher des Internets

Die Durchschnittsgröße einer Internet-Seite liegt derzeit bei knapp 312 kB. Im Jahr 2003 waren es lediglich 93,7 kB. Somit hat sich die durchschnittliche Dateigröße von Internet-Seiten innerhalb von fünf Jahren mehr als verdreifacht. Diese Zahlen hat jetzt die US-amerikanische Internet-Beratungsfirma Web Site Optimization präsentiert.

Immer mehr Objekte auf Internet-Seiten

Auch die Anzahl der in eine Internet-Seite eingebundenen Objekte wie Bilder oder Grafiken ist untersucht worden. Im Jahr 2003 hat die Zahl der Objekte im Durchschnitt noch bei 25,7 gelegen, jetzt sind es 49,9 pro Seite. Wirft man einen noch weiteren Blick zurück, so zeigt sich, dass sich die durchschnittliche Seitengröße seit 1995 um das 22-Fache gesteigert hat. Im selben Zeitraum ist die Anzahl der eingebundenen Objekte 21,7 Mal so groß geworden.

Keine Diät notwendig

Wer nun denkt, das Internet auf Diät setzen zu müssen, irrt allerdings. Durch den Ausbau von schnellen Breitbandverbindungen sind die schweren Internetseiten heute kein Problem mehr. Dagegen wird die Zahl der weltweit verfügbar Internet-Adressen knapp: Nach Expertenschätzung werden 2012 weltweit 17 Milliarden Geräte im Internet zusammengeschlossen sein, die sich jedoch die zur Verfügung stehenden 4,3 Milliarden Adressen teilen müssen. Erst die Einführung des Nachfolgeprotokolls IPv6 würde wieder für Platz im Web sorgen – pro Quadratmillimeter Erdoberfläche würden dann circa 667 Billiarden Adressen bereit stehen. Doch die Umsetzung des Protokolls geht nur schleppend voran.

Teure Webseiten Die wertvollsten Domains der Welt
Quiz Wie gut kennen Sie die Nachrichten der letzten Wochen?

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: