Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Windows 7 bei softwareload.de im Verkauf

Microsoft Windows 7  

Windows 7 ist ab sofort lieferbar

12.10.2009, 12:42 Uhr | Andreas Lerg

Windows 7 löst Windows Vista ab. (Quelle: t-online.de)Windows 7 löst Windows Vista ab. (Quelle: t-online.de)Wer nicht länger auf die offizielle Markteinführung von am 22. Oktober warten möchte, kann das neue -Betriebssystem ab sofort bereits als Home Premium System Builder-Version (SB) bei Softwareload bestellen. Die Lieferung des Nachfolgers von Windows-Vista erfolgt ab sofort als Boxversion.

Jetzt kaufen Windows 7 Home Premium 32 Bit SB bei Softwareload

Windows 7 Home Premium richtet sich an die Privatanwender, die mehr als nur Basisfunktionen wie E-Mail und Textverarbeitung nutzen wollen. Mit dem Windows Media Center lässt sich diese Windows 7-Version zu einer kompletten Multimedia-Zentrale ausbauen. Dabei ist Windows 7 schneller als seine Vorgänger und lässt sich intuitiver bedienen. Windows 7 Home Premium 32 Bit SB ist ab sofort für 99,90 Euro bei Softwareload als Boxversion zu bekommen. Die günstige SB-Version beinhaltet zwar keinen kostenlosen Support seitens Microsoft und wird in einer schlichteren Verpackung geliefert, doch handelt es sich um ein vollwertiges und voll funktionsfähiges Windows 7. Der Versand erfolgt unmittelbar nach der Bestellung. Sie müssen also nicht bis zum 22. Oktober warten. Auch alle weiteren Varianten von Windows 7 wie etwa Professional- oder die Ultimate-Version sind bei softwareload.de zu haben. Zudem sind auch alle Versionen für 64-Bit-Systeme im Angebot des Software-Shops.

#

Stärken vor allem im Multimediabereich

Windows 7 Home Premium spielt seine Stärken vor allem im Multimediabereich aus. So können Sie damit Videos, Musikdateien und Fotos mit den neuen Medienstream-Funktionen auf mehreren PCs gleichzeitig nutzen. Mit dem Windows Media Center und einem USB-TV-Tuner können Sie das aktuelle TV-Programm abrufen und aufzeichnen und das auch in hoch auflösendem HDTV. Neu ist auch die Unterstützung von Touchscreens, womit sich Windows 7 auch sehr gut für Tablet-PC und entsprechende Notebooks eignet. Gerade mobile Rechner sollen zudem von den verbesserten Energiesparoptionen profitieren und längere Akkustandzeiten bieten.

PC fit für Windows 7?

Wer sich nicht sicher ist, ob sein PC die Anforderungen für Windows 7 erfüllt, dem bietet Microsoft ein praktisches Tool an. Der Microsoft Windows 7 Upgrade Advisor prüft die Hard- und Softwarekonfiguration des PC und weist auf eventuelle Schwierigkeiten beim Upgrade auf Windows 7 hin.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer

shopping-portal