Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fernsehen & HIFI >

Die passende Größe

Die passende Größe

Die erste Überlegung beim Fernseherkauf sollte sein, die passenden Größe herauszufinden. Der Fernseher muss in vielerlei Hinsicht in den Raum passen, in dem er stehen soll. Ein 50-Zöller ist in einem kleinen Wohnzimmer nicht nur fehlplatziert, weil er als Einrichtungsgegenstand nicht passt, sondern der Sitzabstand stimmt ebenfalls nicht. Bei zu geringem Abstand werden die Bilder unscharf und matschig, wenn kein echtes HD gesendet wird. Das ist noch sehr häufig der Fall, auch bei den HD-Sendern.

Als Grundregel ist der dreifache Sitzabstand zur Bildschirmdiagonalen ein gutes Maß. Gibt der Raum das nicht her, passt ein kleineres Modell besser. Im Elektrogroßmarkt mag der Flachbildriese eine gute Figur abgeben und der kleinere daneben mickrig wirken. Zuhause sind nicht nur die Raumverhältnisse anders, es steht auch kein größerer Fernseher direkt daneben.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fernsehen & HIFI

shopping-portal