Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fernseher > Fernsehgeräte >

Einstellungen ändern - Der Weg zum besseren Bild

...

Einstellungen ändern: Der Weg zum besseren Bild

06.02.2012, 12:27 Uhr | ae (CF)

Wer das Bild des neuen Flachbildschirms in perfekter Qualität genießen will, sollte die Einstellungen überprüfen. Die Voreinstellungen des Herstellers, mit denen die Geräte geliefert werden, sind nur Empfehlungen. Das heißt eben nicht, dass sie tatsächlich auch das Beste aus dem Fernseher herausholen. Für ungetrübtes Seh- und Hörvergnügen lohnt es sich also, vor dem nächsten DVD Abend einen Blick in das Geräte Menü zu werfen.

Für jede Technik die richtigen Einstellungen

Im Internet gibt es bereits Expertentests die Empfehlungswerte für aktuelle Modelle auf dem Markt bereitstellen. Um das Bild perfekt einzustellen, müssen neben dem Gerätetyp auch andere technische Details beachtet werden. Für TV gelten zum Beispiel je nach Empfangsart wie Kabel oder Antenne andere Werte. Bei Filmen kommt auch die Frage nach dem Abspielmedium, also DVD oder Blue-Ray Fernsehgeräte ins Spiel. Da es nicht für jede technische Konstellation eindeutige Richtwerte gibt, entscheidet im Zweifelsfall eben der eigene Geschmack.

Einstellungen speichern

Wer das perfekte Bild auf dem eigenen Fernseher gefunden hat, sollte die Einstellung im Menü speichern. So können die Feinabstimmungen für DVDs, TV, oder Spielfilme auch beim nächsten Mal einfach wieder abgerufen werden.

Unterstützung vom Profi

Die Berater im Fachhandel wissen oft, welche Bild- und Toneinstellungen bei den verkauften Geräten die Richtigen sind. Wer freundlich fragt, erhält oft gute Tipps. Um die perfekte Bildeinstellung beim eigenen Fernseher zu ermitteln, gibt es übrigens auch Programme für den PC oder im Internet, die das Gerät testen. Die technische Testung garantiert dabei die richtige Einstellung für jedes Bild. Die Programme sind allerdings nur kostenpflichtig erhältlich. 

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fernseher > Fernsehgeräte

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018