Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fernseher >

Ursache für TV-Ausfall bei Champions-League-Spiel unklar

...

Peinliche Panne  

Ursache für TV-Ausfall bei Champions-League-Spiel unklar

25.04.2018, 16:27 Uhr | t-online.de, hd

. Schild mit Sky-Logo: Probleme mit Sky Go und keine Erklärung (Quelle: imago)

Schild mit Sky-Logo: Probleme mit Sky Go und keine Erklärung (Quelle: imago)

Zuschauer von "Sky Go" erlebten am Dienstagabend beim Champions League-Spiel Liverpool - AS Rom eine technische Panne. Der Pay-TV-Sender Sky entschuldigt sich dafür, nannte den Grund für den Ausfall aber bisher nicht.

Zuschauer des Online-Streaming-Dienstes "Sky Go" hatten Dienstagabend (24. April) Probleme, das Spiel zwischen Liverpool und Rom zu sehen. Während des Halbfinal-Hinspiel der Champions League tauchte bei vielen Nutzern der App ein kryptischer Hinweis auf "Fehlercode 38030" auf. Die Live-Übertragung brach damit ab und blieb minutenlang unterbrochen.  

Viele Nutzer machten ihrem Ärger darüber in sozialen Netzwerken Luft und beschwerten sich bei Sky.  Noch am Abend entschuldigte sich der Sender für den Ausfall und versprach, "mit Hochdruck an der Lösung des Problems" zu arbeiten.

Die Ursache der peinlichen Panne bleibt auch am Tag danach unklar. Der Bezahlsender entschuldigte sich, nannte die Ursache der Panne aber nicht. Betroffen davon waren laut Sky nicht alle Nutzer, der Empfang über das Web sei ohne Probleme gelaufen, erklärte ein Sprecher des Medienmagazins "DWDL.de". 

Für das Spiel des FC Bayern gegen Real Madrid am Mittwochabend gibt es als Alternative einen ZDF-Live-Stream.

Für Sky Go ist die Panne nicht die erste Panne während eines wichtigen Matches. Auch beim Champions-League-Spiel zwischen Liverpool und Manchester City kam es zu einem Tonausfall. Die Ursache war damals ein Internet-Ausfall im Fußballstadion.

Verwendete Quellen:
  • Bericht auf "DWDL.de"

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
549,95 € im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone
zum Angebot von der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fernseher

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018