Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie > Fotokunst >

Fotoprojekt "Athletes among us" von Jordan Matter

...

Fotoprojekt "Athletes among us"  

Weck den Kämpfer in dir: Sportler in verblüffenden Situationen

11.09.2013, 17:00 Uhr

Wer ein Ziel erreichen will, muss alles dafür geben: Diese Lektion hat Jordan Matter als Baseball-Spieler am College gelernt. Heute ist Matters Fotograf, doch seine Träume verfolgt er noch immer mit sportlichem Ehrgeiz.

Für sein neustes Fotoprojekt "Athletes among us" inszeniert er Sportler in Alltagssituationen: Ein Footballspieler auf der Zielgeraden im Schlafzimmer, ein schweißüberströmter Bodybuilder mit Reisegepäck und eine Turnerin über den Straßen der Großstadt.

Matters will zeigen, dass Sportler ihre Leidenschaft immer leben, auch wenn sie gerade nicht im Wettkampf konkurrieren. Die Fotografien sollen die Menschen daran erinnern, ihre Ziele hartnäckig zu verfolgen, niemals aufzugeben und immer das Beste zu geben, egal welchen Weg sie eingeschlagen haben.

Vom Sportler zum Fotografen

Jordan Matter hatte nie vor als professioneller Fotograf zu arbeiten. Baseball bestimmte die ersten zwanzig Jahre seines Lebens. Nach dem College wurde er Schauspieler. Doch er war schon immer von Kameras umgeben: Sein Großvater, Herbert Matter, fotografierte unter anderem für die "Vogue" und "National Geographic". Matters Vater war Filmregisseur, seine Mutter ein erfolgreiches Model.

Was Matters bei der Fotografie fehlte, war der Applaus, das Drama. Bis er eine Ausstellung von Henri Cartier-Bresson besuchte. Die Bilder bewegten ihn und er wollte selbst solche intimen Porträts fotografieren. Erst war die Fotografie ein Hobby, dann eine Leidenschaft. Heute werden seine Fotografien in Magazinen, Zeitungen und Galerien auf der ganzen Welt gezeigt. Auf der Videoplattform Vimeo gibt Jordan Matter einen Einblick seine Arbeit.

Mehr Informationen zum Fotoprojekt finden Sie unter www.athletesamongus.com.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie > Fotokunst

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018