Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie > Digitalkamera >

Polfilterfunktion - Tipps für die Praxis

...

Polfilterfunktion: Tipps für die Praxis

06.02.2012, 12:24 Uhr | oh (CF)

Die Polfilterfunktion ist an sich sehr simpel, kann jedoch nur unter bestimmten Voraussetzungen ihre volle Wirkung entfalten. Wer die folgenden Tipps nicht befolgt, riskiert womöglich sogar eine Abwertung der Bildqualität durch eine unsachgemäße Anwendung des "Reflexionsblockers".

Polfilterfunktion ist nicht immer angebracht

Der Polfilter siebt Lichtstrahlen förmlich aus und reduziert im Zuge dessen das Aufkommen von Reflexionen an stark spiegelnden Oberflächen. Ein ganz klassisches Beispiel ist das Fotografieren von Autos oder Fensterscheiben bei starker Sonneneinstrahlung: Ohne Polfilter reflektieren diese Flächen die gesamte Umgebung, was vom eigentlichen Objekt (zum Beispiel dem Auto) ablenkt. Mit Polfilter können diese Reflexionen nicht weggezaubert, aber zumindest eingedämmt werden. Diese Abhilfe schafft die Polfilterfunktion allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen.

Auch der Gedanke, dass bereits das bloße Anbringen des Filters an der Spitze des jeweiligen Objektivs für die Reflexionsminderung ausreicht, ist ein Trugschluss. Bestes Beispiel ist der Himmel: Viele Fotografen setzen für entsprechende Aufnahmen einen Polfilter ein, um das Blau des Himmels noch satter und natürlicher erscheinen zu lassen. Doch die Wirkung wird nur bei einer bestimmten Farbgebung des Himmels sichtbar: Ist die Farbgebung fahl oder weißlich, fällt die gewünschte Abdunklung nur geringfügig ist. Bei einem grauen Himmel, wie Sie ihn beispielsweise im Vorfeld eines Gewitters vorfinden, bleibt die Wirkung sogar gänzlich aus.

Tipp: Sonneneinstrahlung beachten

Ein wichtiger Tipp bei der Anwendung der Polfilterfunktion ist die aktuelle Position der Sonne: Steht Sie im Zenit, ist der Himmel besonders stark polarisiert. Die Wirkung eines Polfilters bei Landschaftsaufnahmen fällt dementsprechend gering aus. Den besten Effekt erreichen Sie bei einer schrägstehenden Sonne am Vor- oder Nachmittag.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie > Digitalkamera

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018