Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie > Digitalkamera >

Camcorder - Welche Systeme gibt es?

...

Camcorder: Welche Systeme gibt es?

06.02.2012, 12:24 Uhr | fh (CF)

Wenn Sie sich für einen Camcorder interessieren, sollten Sie zunächst mal für ein bestimmtes System entscheiden. Danach können Sie sich daran machen, innerhalb der gewählten Gattung das beste Modell zu finden. Die Vielfalt ist groß, und gerade Einsteiger verlieren schnell den Überblick. Doch bei genauerem Hinsehen ist das Thema gar nicht so kompliziert.

Höhere Auflösung, höhere Kosten

Sie möchten einen Camcorder haben, um im Urlaub oder im Verein ein paar Filme zu drehen. Da stellt sich die Frage, welches Gerät denn nun das beste ist und wie tief Sie in die Tasche greifen müssen. Vor der Auswahl eines bestimmten Modells sollten Sie sich aber zunächst für ein System entscheiden. Es gibt einige grundlegende Unterschiede, die bestimmte Systeme für einzelne Anwendungsbereiche besonders geeignet erscheinen lassen. Entscheidend ist die Auflösung: Je mehr Bildpunkte ein Camcorder schafft, desto brillanter wirkt das Bild - desto höher liegt aber in der Regel auch sein Preis.

Private Aufnahmen auf Spielfilmniveau

Jahrelang gab es in der Welt der Camcorder im Wesentlichen nur ein System. Die Hersteller bauten allesamt Geräte, die Aufnahmen mit 720 mal 576 Bildpunkten lieferten. Mit dem rasanten technischen Fortschritt bei den Fernsehern wuchsen allerdings auch die Ansprüche an die Camcorder. Denn auf großen Bildschirmen wirken Filmaufnahmen mit zu geringer Auflösung unscharf. Gefragt war also ein System, das mit der Entwicklung der TV-Geräte Schritt halten konnte. Die Industrie hat geliefert, und so gelten heute mindestens 1280 mal 720 Bildpunkte als Standard. Hochwertige Geräte schaffen 1920 mal 1080 Punkte. Damit gelingen Ihnen Aufnahmen auf Spielfilmniveau. System-Unterschiede zwischen den Camcordern ergeben sich zudem hinsichtlich der Speichertechnik.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie > Digitalkamera

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018