Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie >

Nikon Coolpix S8200: Test 16 Megapixel Digitalkamera

...

Nikon Coolpix S8200: Test 16 Megapixel Digitalkamera

25.10.2011, 16:16 Uhr | pc-welt.de, PC-Welt

Nikon Coolpix S8200: Test 16 Megapixel Digitalkamera. Nikon Coolpix S8200 im Test  (Quelle: Nikon)

Nikon Coolpix S8200 im Test (Quelle: Nikon)

Mit ihrem 14fach-Zoomobjektiv, der Full-HD-Videofunktion und dem schnellen Serienbildmodus richtet sich die Nikon Coolpix S8200 an anspruchsvolle Anwender, die viel Leistung in einem kompakten Gehäuse suchen.

Nikon Coolpix S8200: Bildqualität

Der größte Schwachpunkt der Nikon Coolpix S8200 ist das deutlich sichtbare Bildrauschen. Bereits bei ISO 100 waren Bildfehler erkennbar. Der Dynamikumfang der 16-Megapixel-Digitalkamera war mittelmäßig, was bedeutet, dass bei kontrastreichen Motiven Details in den Lichtern und Schatten verschwinden, und auch die Anzahl der Helligkeitsstufen zwischen den hellen und den dunklen Bildbereichen ist eingeschränkt.

Die Auflösungsmessung absolvierte die Nikon Coolpix S8200 dagegen gut. Zwar ließ der Messwert bei kurzer Brennweite zum Bildrand hin stark nach. Insgesamt reichte dies jedoch für einen hohen Wirkungsgrad, der umgerechnet 6,8 Megapixeln entspricht.

Nikon Coolpix S8200: Ausstattung

Das 14fach-Zoomobjektiv der Nikon Coolpix S8200 liefert eine Brennweite von 25 bis 350 Millimeter. Der Videomodus filmt mit der Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten und 30 Bildern pro Sekunde. Der 3-Zoll-Bildschirm nutzt 921.000 Pixel. All diese Merkmale machen die Kamera empfehlenswert, vor allem für eine UVP von 299 Euro.

Was die Tester jedoch vermissten: eine Blenden- und Zeitvorwahl sowie ein manueller Modus, um die Belichtung optimal dem Motiv anzupassen. Allerdings sind diese Funktionen in dieser Preisklasse nicht üblich.

Nikon Coolpix S8200: Handhabung

Die Nikon Coolpix S8200 braucht zwischen zwei Aufnahmen zu lange, bis sie wieder einsatzbereit ist. Der Grund dafür ist die Bildvorschau, die sich nicht abschalten lässt und die die Kamera für über eine Sekunde blockiert.

Unhandlich ist auch der Popup-Blitz, der an der linken oberen Ecke des Kameragehäuses untergebracht ist. Wurde er einmal gelöst, lässt er sich nur durch Ausschalten der Kamera wieder einfahren. Die Alternative dazu wäre, dass Sie die Finger Ihrer linken Hand beim Fotografieren um den Blitz arrangieren.

Fazit Nikon Coolpix S8200

Die Nikon Coolpix S8200 hält nicht, was ihr hochwertiges Äußeres und die technischen Daten versprechen. Zwar stellten die Tester eine hohe mittleren Wirkungsgrad fest. Gegen das starke Bildrauschen, den nur durchschnittlichen Dynamikumfang und die fehlenden Halbautomatiken kommt das jedoch nicht an. Einzig der Preis tröstet darüber etwas hinweg.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018