Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie >

Panasonic Lumix DMC-GF3: kleinste Systemkamera am Markt

...

Systemkamera  

Panasonic Lumix DMC-GF3: kleinste Systemkamera am Markt

25.10.2011, 15:36 Uhr | Andreas Lerg

Panasonic Lumix DMC-GF3: kleinste Systemkamera am Markt. Panasonic Lumix DMC-GF3 (Quelle: Hersteller)

Panasonic Lumix DMC-GF3 (Quelle: Hersteller)

Kein halbes Jahr nach der Lumix DMC-GF2 legt Panasonic ein weiteres Modell der Systemkamera-Familie nach. Die Panasonic Lumix DMC-GF3 ist noch kleiner und kompakter.

Das Gehäuse der Panasonic Lumix DMC-GF3 ist mit 108 x 67 x 33 mm so klein, dass es eine Art Buckel braucht, um noch Platz für das Objektiv-Bajonett zu bieten. Vor allem, wenn die großen Optiken montiert sind, verschwindet das kleine Gehäuse optisch fast vollkommen. Für große Hände ist die kompakte Kamera schon fast zu klein. Der Bildsensor hat eine Auflösung von 12,1 Megapixeln. Damit macht die Kamera nicht nur Bilder, sondern filmt auch in Full-HD mit 1920 mal 1080 Bildpunkten.

Panasonic Lumix DMC-GF3 mit Automatik-Funktionen

Hobbyfotografen können der Kamera die Einstellungen überlassen und neben einer Vollautomatik mit Szenenerkennung auch gezielt 17 verschiedene Programmeinstellungen für diverse Belichtungssituationen anwählen. Ein Kreativmodus erlaubt die Verfremdung und Gestaltung von Aufnahmen. Etwas Besonderes ist die Gesichtswiedererkennung. Die Kamera kann sich über Referenzbilder bis zu sechs Personen merken und diese bei neuen Aufnahmen dann erkennen und mit den Informationen Namen und Alter versehen.

Panasonic Lumix DMC-GF3 bietet nur eingebaute Miniblitz

Leider fehlt der Panasonic Lumix DMC-FG3 der Zubehörschuh. So lässt sich kein stärkerer als der eingebaute Blitz verwenden. Bei der Bildqualität gibt sich die Kamera laut diverser Testberichte nur wenig Schwächen. Ab einer Empfindlichkeitseinstellung von über 800 ISO nimmt aber das Bildrauschen merklich zu, während Details und Dynamik abnehmen. Chip empfiehlt, ISO 1600 nur im Notfall einzusetzen. Die Panasonic Lumix DMC-GF3 ist im Handel als Kit mit einem 16-mm-Objektiv für unter 600 Euro zu bekommen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Surfen mit bis zu 100 MBit/s: 230,- € Gutschrift sichern
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Ihr Sommer-Outfit im Sale mit zusätzlich 25 % Rabatt
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018