Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie >

Lumix DMC-TZ101: Erste Reisezoom-Kamera mit großem Ein-Zoll-Sensor

Lumix DMC-TZ101  

Erste Reisezoom-Kamera mit Ein-Zoll-Sensor

06.01.2016, 16:32 Uhr | dpa

Lumix DMC-TZ101: Erste Reisezoom-Kamera mit großem Ein-Zoll-Sensor . Eine kleine Kamera mit großem Sensor stellt Panasonic mit der Lumix DMC-TZ101 vor. (Quelle: Hersteller)

Eine kleine Kamera mit großem Sensor stellt Panasonic mit der Lumix DMC-TZ101 vor. (Quelle: Hersteller)

Panasonic liefert mit der Lumix DMC-TZ101 die erste digitale Reisezoom-Kamera mit einem untypisch großen Ein-Zoll-Sensor. Das Konzept verspricht, dass der Nutzer kompakte Maße und große Zoomreichweite nicht mehr mit Einbußen bei der Bildqualität bezahlen muss.

Die Gattung der Reisezoomer zeichnet sich dadurch aus, dass sie trotz sehr kompakter Maße ein Objektiv mit großem 30-fachen Zoom bieten. In der Regel bleibt da nur noch Platz für einen kleinen Bildsensor mit einer Diagonale von etwa 0,3 Zoll. Wenn sich dann 20 Megapixel und mehr auf dem Sensor quetschen, verrauschen die Aufnahmen schnell – gerade bei schwierigen Lichtverhältnissen.  

Gut ausgestatteter Ein-Zöller

Mit der Lumix TZ101 hat Panasonic eine neue Edelkompakt-Kamera vorgestellt, dessen Sensor den Pixeln vielmal mehr Fläche gewährt als üblich. Der Sensor mit 20,1 Megapixeln soll daher vergleichsweise rauscharme Aufnahmen machen und erlaubt auch Fotos mit geringerer Tiefenschärfe. So lässt sich zum Beispiel eine Person im Vordergrund scharfstellen, während der Hintergrund dezent verwischt.

Foto-Serie mit 4 Bildern

Auch der elektronische Sucher bietet mit 1,2 Millionen Pixeln eine gute Auflösung. Das Display auf der Rückseite ist ein klappbarer Touchscreen.

Die Kamera hat ein Zehnfach-Zoomobjektiv (Blende f2,8-5,9) mit einem Fünf-Achsen-Bildstabilisator. Die Brennweite des relativ lichtstarken Objektivs reicht von 25 bis 250 mm. Die Lumix TZ101 kann 4K-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen und daraus auch 4K-Fotos extrahieren.

Eine weitere 4K-Funktion ist das nachträgliche Scharfstellen von Fotos (Post Focus). Zur weiteren Ausstattung gehört auch WLAN.

Lumix DMC-TZ101 ist ab März im Handel

Foto-Serie mit 20 Bildern

Dank WLAN können die Besitzer auch ihr Tablet oder Smartphone als "losgelösten Suchermonitor" nutzen. Die Kamera hat ein robustes Metallgehäuse und soll im März auf den Markt kommen. Einen Preis nannte Panasonic bisher nicht.

Weitere spannende Themen finden Sie auf unserer Digital-Startseite.  

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie

shopping-portal