Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie > Reportagen >

Die mutigen Helfer der Seenotrettung

Hilfe auf hoher See  

Die mutigen Helfer der Seenotrettung

24.10.2013, 14:20 Uhr

Die mutigen Helfer der Seenotrettung. Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger im Einsatz. (Quelle: Thomas Steuer)

Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger im Einsatz. (Quelle: Thomas Steuer)

"Wir fahren raus, wenn andere reinkommen" - Egal, ob sich der Himmel schwarz verfärbt und Wellenberge sich auftürmen, die Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) fahren hinaus, um Menschen aus Seenot zu retten.

Der Slogan "Wir fahren raus, wenn andere reinkommen" steht für die persönliche Überzeugung und zugleich schwierige Aufgabe der Seenotretter - 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr, bei jedem Wetter und in jeder Situation. Wenn die Helfer der DGzRS auf Nord- und Ostsee im Einsatz sind, schaut ihnen dabei in der Regel niemand zu.

Umso spektakulärer sind deshalb die Fotos von Thomas Steuer. Mit seiner Kamera hat er sowohl die Perspektive eines Schiffbrüchigen eingenommen, wie auch die des Vormanns (gleichzusetzen mit dem Kapitän), der einen Seenotkreuzer sicher durch Sturm und Wellen steuert. Seine Bilder zeigen die Urgewalt des Meeres und beschreiben, wie sich ein in Not geratener Mensch im Wasser fühlen könnte, sie zeigen die Gesichter der Männer, die sich bei jedem Wetter in Gefahr begeben.

Seit 148 Jahren Rettung auf hoher See

Die flächendeckende Seenotleitung mit hochmodernen Ortungs- und Kommunikationssystemen der Seenotkreuzer ist in besonderem Maße auf couragierte und hoch qualifizierte Seenotretter angewiesen, um ihre Aufgaben ausüben zu können. Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger existiert bereits seit 148 Jahren. Sie finanziert sich ausschließlich durch Spenden und verfügt über 60 Seenotkreuzer auf 54 Stationen an der deutschen Nord- und Ostseeküste.

Die 185 Festangestellten und rund 800 freiwilligen Mitarbeiter konnten seit ihrem Bestehen circa 80.000 Menschen aus Seenot oder lebensbedrohenden Situationen retten. Ihr Ruf ist hervorragend und ihre Beziehung zu der Bevölkerung beruht stets auf Gegenseitigkeit. So sind die Bewohner von Küstenregionen gleichermaßen von der DGzRS abhängig, wie diese von finanziellen Spenden. Rund 550 ehrenamtliche Helfer engagieren sich außerdem an Land für die DGzRS.

Die Suche nach außergewöhnlichen Themen

Die Extreme scheinen Thomas Steuer zu faszinieren. Neben den Seenotrettern in der Nord- und Ostsee, hat er auch die Arbeit der Bergwacht begleitet, sich auf das Forschungs- und Versorgungsschiff Polarstern gewagt und die am Südpol gelegene deutsche Forschungsstation Neumayer III fotografiert.

Der 34-Jährige aus Saarbrücken stammende Diplom-Fotodesigner Steuer hat 2010 sein Studium an der Fachhochschule Dortmund abgeschlossen. Er hat in Krefeld, Falmouth (England) und Dortmund studiert und arbeitet heute als freier Fotodesigner. Seine Bilder waren im vergangenen Jahr unter anderem im Rahmen des Kulturhauptstadt-Programms "Ruhr 2010" in der "Helden"-Ausstellung des Industriemuseums Henrichshütte Hattingen zu sehen. Mehr von Thomas Steuer auf seiner Homepage unter www.thomassteuer.com

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Haushaltsgeräte von Samsung kaufen & Prämie sichern
jetzt auf otto.de
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie > Reportagen

shopping-portal