Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie > Rundblick >

Bildband "Our world Tour" von Mario Dirks

Bildband "Our world Tour" von Mario Dirks  

Gegen Geld um die Welt: Profi-Fotograf gewinnt Traumjob

29.01.2014, 15:59 Uhr | t-online.de

Ein Jahr lang reiste Mario Dirks mit seiner Kamera um die Welt - gesponsert von einem Kamerahersteller. Zurück in Deutschland teilt er seine Erlebnisse und Fotografien in einem Bildband und verrät, wie einmalige Fotos gelingen.

Im Juni 2011 entdeckt Mario Dirks eine ungewöhnliche Stellenanzeige. Gesucht wurde ein Fotograf, der ein Jahr lang die schönsten Orte der Welt besucht und fotografiert. Ein Traumjob für den Profi-Fotografen. Dirks setzte sich gegen mehr als tausend Konkurrenten durch und startete im November 2011 gemeinsam mit seiner Frau eine Reise durch die fünf Kontinente.

In 50 Wochen besuchte das Paar 48 Länder und 77 Städte. Dabei absolvierten sie 101 Flüge und bewältigten knapp 4000 Kilometer zu Fuß. Seine Erlebnisse hat Mario Dirks in abwechslungsreichen Bildern festgehalten und im Bildband "Our world Tour" veröffentlicht.

Neben Höhepunkten wie dem Taj Mahal, Machu Picchu, der Felsenstadt Petra, dem Grand Canyon oder Ayers Rock zeigt der Bildband architektonische Meisterwerke, einzigartige Naturlandschaften, authentische Porträts von Menschen und Tieren. Die zahlreichen Bilder werden durch Anekdoten, Randnotizen und fotografische Tipps ergänzt. Der Bildband "Our world Tour" ist im dpunkt.verlag erschienen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Elektronik > Fotografie > Rundblick

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: