Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Apple-Gerücht: wird es doch ein iPhone 4S vor dem iPhone 5 geben?

Kommt statt dem iPhone 5 das iPhone 4S?

29.06.2011, 13:12 Uhr | Damian Robota, wanted.de

Apple-Gerücht: wird es doch ein iPhone 4S vor dem iPhone 5 geben?. Analysten und Apple-Insider spekulieren: Wird als nächstes ähnlich wie bereits beim iPhone 3GS auf ein Zwischenmodell zurückgegriffen?  (Quelle: dpa)

Analysten und Apple-Insider spekulieren: Wird als nächstes ähnlich wie bereits beim iPhone 3GS auf ein Zwischenmodell zurückgegriffen? (Quelle: dpa)

Wird im Herbst diesen Jahres doch kein iPhone 5 erscheinen? Immer mehr Gerüchte über das kommende Apple-Smartphone werden laut. Apple hat nun vermutlich erste Informationen über das neue Produkt verraten. Demnach könnte es statt dem iPhone 5 auch nur ein kleines Update vom iPhone 4 zum Modell 4S geben.

Analysten und Apple-Insider spekulieren zur Zeit anhand von Bestellungen von Bauteilen des neuen Apple-Smartphones über ein kleines iPhone-Update. Statt des iPhone 5 könnte Apple ähnlich wie bereits beim iPhone 3GS auf ein Zwischenmodell zurückgreifen. Dieses könnte iPhone 4S heißen.

Apple verschickt seit kurzem wohl an einige Spiele-App-Entwickler Prototypen der neuen iPhone-Modelle. Diese hören jedoch angeblich nicht auf den Namen iPhone 5, sondern heißen iPhone 4S. Damit könnte Apple bereits verraten haben, dass die nächste iPhone-Generation noch etwas auf sich warten lässt. Statt des iPhone 5 könnte in diesem Herbst das Zwischenmodell iPhone 4S zwischen zwei großen Updates folgen.

Das iPhone 4S soll von einem A5-Prozessor angetrieben werden, der bereits im iPad 2 verbaut wird. Die CPU soll das Neunfache der Leistung gegenüber des im iPhone 4 verbauten A4-Prozessors erreichen. Ansonsten wird die nächste iPhone-Version laut Analysten und Apple-Insidern wohl nur wenige Neuerungen mit sich bringen. Denkbar sind eine leicht verbesserte Kamera mit 8-Megapixel, mehr Arbeitsspeicher, Unterstützung von HSPA+ und ein schlankeres Design.

Erstes Foto eines iPhone-4S-Prototypen? Der Tech-Blog micgadget.com veröffentlichte erste Fotos des angeblichen weißen iPhone-Prototyopen. Hier könnte es sich um das iPhone 4S handeln, welches ebenfalls mit einem größeren Display, das bis an die seitlichen Kanten des Gerätes reicht, abgebildet ist. Apple verbessert Antennen-Design

Apple wird mit dem neuen Modell auch einige Schwachstellen des iPhone 4 nachbessern. Nach dem missglückten Antennen-Design des iPhone 4 gilt es als sicher, dass Apple mit dem neuen iPhone 4S beziehungsweise iPhone 5 dies nicht wiederholen will.

Nutzer des iPhone 4 hatten sich über schlechte Netzverbindungen beschwert. Bei Linkshändern konnte es passieren, dass die Gesprächsverbindung unvermittelt abbricht, weil die Hand unbeabsichtigt GSM- und WLAN-Antenne miteinander koppelt. Apple lieferte zur Umgehung dieses Problems kostenlos eine spezielle Gummischutzhülle.

Darf man den Analysten und Apple-Insidern sowie den aktuellen Gerüchten glauben, wird das iPhone 5 erst im Jahr 2012 erscheinen. Neue Technologien wie LTE/4G werden damit wohl erst mit dem iPhone 5 unterstützt. Apple-Fans können sich im Herbst dieses Jahres mit dem iPhone 4S wohl nur auf ein neues, schnelleres Zwischenmodell freuen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone

shopping-portal