Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone > Apple >

Das kann das Billig-iPhone 6 von Saturn

...

Schnäppchen oder Schrott?  

Das kann das Billig-iPhone von Saturn

11.05.2017, 10:40 Uhr | hd, t-online.de

Das kann das Billig-iPhone 6 von Saturn. Apples iPhone 6 kam 2014 auf den Markt (Quelle: imago)

Apples iPhone 6 kam 2014 auf den Markt (Quelle: imago)

Saturn bietet eine ungewöhnliche Version des Apple iPhone 6 an. Das Modell hat 32 Gigabyte Speicher und kostet 449 Euro. Nachdem es kurzzeitig ausverkauft war, soll es jetzt wieder verfügbar sein.

Bisher war nicht bekannt, dass es das iPhone 6 mit dieser Speichergröße überhaupt gibt. Apple bietet nur noch die neuere Version, das iPhone 6 S an zu Preisen ab 649 Euro mit 32 Gigabyte Speicher an.

Das iPhone 6 ist bereits von 2014 und wird neu schon seit längerer Zeit nicht mehr angeboten. Saturn bietet das Smartphone mit 4,7 Zoll Display, mit schnellem LTE-Funk in grauschwarz in einigen Filialen an. Das Sechser findet sich auch im Saturn-Onlineshop zum Preis von 449 Euro. Auch eine Null-Prozent-Finanzierung wird hier angeboten.

Updates sind noch verfügbar

Auf dem Design des iPhone 6 basiert alle neueren iPhone-Modelle, wie 6s und 7. Auch nach zweieinhalb Jahren wird das iPhone 6 noch mit Updates von Apple versorgt. Das neuste Betriebssystems iOS 11 soll auf dem iPhone 6 laufen.

Der Speicherplatz (32 Gigabyte) reicht für die meisten Nutzer aus, die nicht allzu viele Videos und Apps auf dem Handy speichern wollen. Allerdings lässt sich der Speicher nicht aufrüsten. Wer mehr Platz braucht, muss auf Apples iCloud zurückgreifen. Diese ist allerdings mit einem umfangreichen Datenverkehr verbunden. Bei Apples Cloud-Lösung sind nur die ersten 16 Gigabyte kostenlos. Als Notlösung für Backups kommt auch ein USB-Stick mit Lightning-Anschluss in Frage.

In den letzten Monaten hatten auch Aldi und Rewe ältere iPhone-Modelle im Angebot. Diese waren in der Regel schnell ausverkauft.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone > Apple

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018