Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone > Apps >

Aus für Musical.ly: Bekannte App wird zu Tik Tok

Aus für "Musical.ly"  

Bekannte Playback-App wird zu Tik Tok

03.08.2018, 15:09 Uhr | Dirk Averesch, dpa

Aus für Musical.ly: Bekannte App wird zu Tik Tok . Lisa und Lena: Die Zwillinge wurden durch Musical.ly international bekannt. (Quelle: Picture Alliance)

Lisa und Lena: Die Zwillinge wurden durch Musical.ly international bekannt. (Quelle: Picture Alliance)

Ein Lied auswählen, dazu Tanzen, die Lippen bewegen und ein Video davon posten – das ist das Konzept hinter "Musical.ly". Für Teenager weltweit wird die App innerhalb kürzester Zeit der Hit. Jetzt wird sie eingestellt.

Die populäre Playback-Video-App "Musical.ly" wird mit der bislang eher in Asien bekannten Schwester-Anwendung "Tik Tok" zusammengelegt. Wer bislang "Musical.ly" genutzt hat, erhält Tik Tok per Update auf sein Smartphone und muss sich an ein neues Design und eine andere Benutzeroberfläche gewöhnen.

Tik Tok verfolgt ähnliches Konzept

Der chinesische Entwickler Bytedance, aus dessen Haus beide Anwendungen stammen, nennt die App aktuell "Tik Tok – inklusive musical.ly". Der Zusatz dürfte aber über kurz oder lang verschwinden.

Auch bei Tik Tok geht es primär darum, kurze Tanz- und Sing-Videos zu synchron abgespielten Playback-Songs aufzunehmen, die dann von anderen Nutzern bewertet werden. Mitte Juni hatte Bytedance bereits die Musical.ly zugeordnete Livestream-App "Live.ly" eingestellt.

Bei Verbraucherschützern stand "Musical.ly" wegen lückenhafter Privatsphäre- und Datenschutzeinstellungen und mangelhaftem Kinder- und Jugendschutz in der Kritik. Die Altersempfehlung für Tik Tok liegt bei zwölf Jahren.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs Max für 549,95 €* im Tarif MagentaMobil M
zum Angebot von der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone > Apps

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018